Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Shane Kuhn

Töte deinen Chef

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Marius Clarén, Nana Spier

Originaltitel: The Intern’s Handbook (Simon & Schuster, New York)
Originalverlag: Dumont
Aus dem Amerikanischen von Conny Lösch

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 564h {2} min
ISBN: 978-3-8371-2764-5
€ 11,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 25. August 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Shane  Kuhn - Töte deinen Chef
 
 
 

TÖTE DEINEN CHEF

 
 

Die perfekte Tarnung: ein Killer als Praktikant!

Als Killer ist John Lago einer der Besten. Angestellt ist er bei einer »Personalagentur«, die ihre Leute in Firmen einschleust, um dort die richtig dicken Fische auszuschalten. Für ihre Aufträge haben die Killer die beste Tarnung – als Praktikanten. Macht man sich gut, kommt man an Informationen, erhält Zugang zu den wichtigen Bereichen und kann nach Erledigung des Jobs spurlos verschwinden. Denn wer wird sich schon an den Namen des unscheinbaren Praktikanten erinnern? Mit 25 ist John Lago im Rentenalter seiner Profession und soll seinen letzten Auftrag in einer von Manhattans renommiertesten Anwaltskanzleien erledigen. Schritt für Schritt arbeitet er sich zum inneren Zirkel der Macht vor, um einen der gut bewachten Partner zu töten. Alle nötigen Tricks, um Erfolg zu haben, notiert John in seinem Handbuch, einem Survival Guide für seine Nachfolger bei der Agentur. Und er erzählt von diesem letzten Auftrag, bei dem er sich dem toughesten – und attraktivsten – Gegner stellen muss, den er jemals hatte: Alice, eine FBI-Agentin, die auf denselben Partner angesetzt wurde, den John töten soll …

 
 

Kurzvita

Über Shane Kuhn (Autorin)

Shane Kuhn sammelte langjährige Erfahrung als Werbetexter und Creative Director in der Werbung. Heute ist er als Drehbuchautor, Regisseur und Produzent tätig, außerdem ist er Mitbegründer des Slamdance Film Festivals. „Töte deinen Chef” ist sein erster Roman.

 

Über Sprecher

Marius Clarén, 1978 in Berlin geboren, ist Synchronsprecher, -autor und -regisseur. Er lieh seine Stimme bereits Tobey Maguire („Spiderman“), Chris Klein („American Pie“), Jake Gyllenhaal („The Day After Tomorrow“) und vielen mehr.

Nana Spier lieh als Synchronsprecherin u. a. Sandra Bullock ("28 Tage"), Sarah Michelle Gellar (TV-Serie "Buffy"), Liv Tyler und Claire Danes ihre Stimme. Drew Barrymore synchronisierte sie bereits in den Filmen "3 Engel für Charlie" und "3 Engel für Charlie - Volle Power", in "50 erste Dates", "Mitten ins Herz - Ein Song für Dich" und nun in "Er steht einfach nicht auf dich!"

 

Über Conny Lösch (Übersetzerin)

Conny Lösch hat in Frankfurt am Main Anglistik und Philosophie studiert, lebt seit vielen Jahren in Berlin und hat unter anderem Bücher von Don Winslow, Tracey Thorn und Jon Savage aus dem Englischen ins Deutsche übersetzt.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de