Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 
Gekürzte Lesung
Gelesen von Stefan Wilkening

Originaltitel: © 2001 Henning Mankell, © 2003 Paul Zsolnay Verlag Wien, (P) Der Hörverlag 2003
Übersetzt von Verena Reichel

Hörbuch Download, Laufzeit: 288h {2} min
ISBN: 978-3-8445-0163-6
€ 8,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 15. Mai 2003
Dieser Titel ist lieferbar.

Henning  Mankell - Tea-Bag
 
 
 

TEA-BAG

 
 

Wie das echte Leben: berührend ernst und voll wunderbarer Komik

Jesper Humlin, Lyriker und Schöngeist, macht sich Sorgen: Sein Verleger verlangt nach dem Bestsellerkrimi, seine Freundin will ein Kind von ihm und die 87-jährige Mutter bessert ihr Konto mit Telefonsex auf. Da treten Tea-Bag, Leyla und Tatjana in sein Leben und wollen zu Schriftstellerinnen ausgebildet werden. Humlin wird mit der Realität der Flüchtlinge konfrontiert und fasst den Entschluss, den drei Frauen sein nächstes Buch zu widmen ...

Henning Mankell, Autor der Wallander-Krimis, erzählt subtil, etwas ironisch und sehr humorvoll vom Zusammenprall der Kulturen. Stefan Wilkening liest diese Geschichte mit Witz.

(Laufzeit: 4h 48)

 
 

Kurzvita

Über Henning Mankell (Autor)

HENNING MANKELL wurde 1948 in Stockholm geboren und wuchs im schwedischen Härjedalen auf. Schon im Alter von 17 Jahren ging er an das Riks Theater und arbeitete bereits ab 1968 als Regisseur und Autor. Mit einer Reise nach Afrika erfüllte er sich 1972 einen Kindheitswunsch. Die Faszination für dieses Land ließ Henning Mankell auch in seiner schwedischen Heimat nicht mehr los. Seit 1990 widmete er sich den Fällen des Kommissar Wallander, die mittlerweile in 15 Sprachen übersetzt wurden und auch in Fernsehen und Kino weltweit erfolgreich sind. Der vielbeschäftigte Schriftsteller, Drehbuchautor und Intendant leitete seit 1996 das Teatro Avenida in Maputo. 2015 verstarb Henning Mankell im Alter von 67 Jahren.

 

Über Stefan Wilkening (Sprecher)

Der Schauspieler und Sprecher Stefan Wilkening ist neben seinen Theaterengagements (u.a. Münchner Kammerspiele, Schauspiel Frankfurt, Bayerisches Staatsschauspiel) in zahlreichen Dokumentationen, Hörfunk- und Hörbuchproduktionen zu hören, sowie in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen (u.a. "Tatort", "Der Alte", "Um Himmels Willen") zu sehen.
Für den Hörverlag las er z. B. "Glaube der Lüge" von Elizabeth George, die "Merlin-Saga" von T.A. Barron, "Das Böse unter der Sonne" und "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie und erzählt Uwe Timms Geschichte vom "Rennschwein Rudi Rüssel". Darüber hinaus wirkte Stefan Wilkening u. a. bei den Hörspielproduktionen "Ulysses" und "Moby-Dick" mit. Mit seinen erfolgreichen Solo-Live-Hörspielen ist er gern gesehener Gast auf allen deutschen Bühnen.

 
 

Titelübersicht

» Am Rande der Finsternis
» Bilderrätsel
» Daisy Sisters
» Das Auge des Leoparden
» Das Geheimnis des Feuers
» Das Rätsel des Feuers
» Der Chinese
» Der Chronist der Winde
» Der Feind im Schatten
» Der Mann am Strand
» Der Mann, der lächelte
» Der Mann mit der Maske
» Der Sandmaler
» Der Sprengmeister
» Der Tod des Fotografen
» Der unsichtbare Gegner
» Der wunde Punkt
» Die Brandmauer
» Die flüsternden Seelen
» Die italienischen Schuhe
» Die Pyramide
» Die rote Antilope
» Die Rückkehr des Tanzlehrers
» Die schwedischen Gummistiefel
» Die Wallander Hörspiel-Edition
» Die weiße Löwin
» Ein Toter aus Afrika
» Eiskalter Mord
» Eiskalt wie der Tod
» Erinnerung an einen schmutzigen Engel
» Wallander. Fünf Hörspiele. 2. Staffel
» Hunde von Riga
» Ich sterbe, aber die Erinnerung lebt
» Kalte Schatten
» Kennedys Hirn
» Mittsommermord
» Mörder ohne Gesicht
» Mord im Herbst
» Tea-Bag
» Tiefe
» Tod im Paradies
» Wallander. Fünf Hörspiele. 1. Staffel
» Tödliche Fracht
» Treibsand
» Vor dem Frost
» Wallanders erster Fall

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de