Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Thomas Enger

Sterblich

Ein Henning-Juul-Roman

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Matthias Brandt

Originaltitel: Sterblich
Originalverlag: Blanvalet
Übersetzt von Günther Frauenlob, Maike Dörries

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 670h {2} min
ISBN: 978-3-8371-1037-1
€ 20,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 22. August 2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Thomas  Enger - Sterblich
 
 
 

STERBLICH

Ein Henning-Juul-Roman

 
 

Überraschend, spannend, tiefgründig!

Nachdem Journalist Henning Juul bei einem Wohnungsbrand seinen sechsjährigen Sohn verloren hat, kehrt er nach zwei Jahren Auszeit an seinen alten Arbeitsplatz zurück. Sein erster Auftrag führt ihn zum Mord an einer Studentin. Ihr Körper weist schreckliche Folterspuren auf. Polizeiermittler und Journalisten glauben an einen Ehrenmord. Doch Hennings Instinkt sagt etwas anderes. Aber kann er sich darauf noch verlassen?

 
 

Kurzvita

Über Thomas Enger (Autor)

Thomas Enger, Jahrgang 1973, studierte Publizistik, Sport und Geschichte und arbeitete in einer Online-Redaktion. Nebenbei war er an verschiedenen Musical-Produktionen beteiligt. Sein Thrillerdebüt »Sterblich« war im deutschsprachigen Raum wie auch international ein sensationeller Erfolg, gefolgt von vier weiteren Fällen des Ermittlers Henning Juul. Aktuell schreibt er zusammen mit Bestsellerautor Jørn Lier Horst an einer neuen Thrillerreihe, deren Auftakt »Blutzahl« ist. Er lebt zusammen mit seiner Frau und zwei Kindern in Oslo.

 

Über Matthias Brandt (Sprecher)

Matthias Brandt wurde 2008 mit der Goldenen Kamera als bester Hauptdarsteller geehrt und erhielt den Bayerischen Fernsehpreis und den Adolf-Grimme-Preis. 2010 bekam er den Deutschen Hörbuchpreis. Ab 2011 ist er als Ermittler in der Kriminal-Serie „Polizeiruf 110” zu sehen.

 
 

Titelübersicht

» Gejagt
» Sterblich
» Tödlich
» Vergiftet
» Verleumdet
» Wer heute lügt, ist morgen tot

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

mit Steckbriefen des Autors und des Ermittlers Zum Special

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de