Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Jimi Hendrix

Starting at Zero

Ungekürzte Lesung

Originaltitel: © 2013 bei Bloomsbury Publishing, New York, © 2013 by Gravity Limited, © 2013 by Heyne Verlag, (P) Backpages Ltd. 1970/Der Hörverlag 2013
Originalverlag: Heyne HC
Übersetzt von Kristof Kurz

Hörbuch Download, Laufzeit: 377h {2}
ISBN: 978-3-8445-1304-2
€ 14,95 [D] * | € 14,95 [A] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 16. September 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Jimi  Hendrix - Starting at Zero
 
 
 

STARTING AT ZERO

 
 

Die posthume Autobiografie einer Legende

"Starting at Zero" ist eine kleine Sensation. Ausschließlich aus Original-Jimi-Hendrix-Texten bestehend, gibt dieses Selbstzeugnis intimste Einblicke in das Leben einer unsterblichen Legende. Von Jimi Hendrix‘ langjährigem Freund und Rechteverwalter Alan Douglas mit Filmregisseur und Musikhistoriker Peter Neal aus unzähligen Interviews, Notizzetteln, Aufzeichnungen und Tagebüchern chronologisch geordnet und zusammengestellt, zeichnet dieses Hörbuch ein umfassendes Porträt des faszinierenden Kult-Musikers.

Jimi Hendrix selbst ist in seinem letzten Interview, das er sieben Tage vor seinem Tod gab, zu hören.

(Laufzeit: ca. 10h)

 
 

Kurzvita

Über Jimi Hendrix (Autor)

Jimi Hendrix wurde als James Marshall Hendrix am 27. November 1942 in Seattle, Washington geboren. Er gilt als bedeutendster Gitarrist der Rockgeschichte, seine Auftritte beim Monterey Pop Festival, dem Woodstock-Festival und dem Isle of Wight Festival gelten als Sternstunden der Musikhistorie. Am 18. September 1970 starb er im Alter von 27 Jahren in London.

 

Über Thomas M. Meinhardt (Sprecher)

Der Schauspieler Thomas M. Meinhardt ist gleichermaßen aus Fernseh- und Hörbuchproduktionen bekannt. Er hat bereits in mehreren TV-Serien wie beispielsweise "Tatort", "SOKO 5113" oder "Polizeiruf 110" mitgewirkt. Er spielte an zahlreichen renommierten Bühnen – vornehmlich am Münchner Metropoltheater in Erfolgsstücken wie "Tannöd" und "Unter dem Milchwald". Für den Hörverlag las er u. a. "Jimi Hendrix – Starting at Zero", Elisabeth Herrmanns "Versunkene Gräber", Erik Axl Sunds "Victoria-Bergman"-Trilogie und "Die Vergessenen" von Ellen Sandberg.

 

Über Sabine Kastius (Sprecherin)

Sabine Kastius, geboren in Hamburg, ist seit 1988 als Sprecherin für Funk, Fernsehen und Dokumentarfilme sowie als Theater- und Filmschauspielerin u.a. für den Bayerischen Rundfunk, SWR, ZDF und ARTE tätig. Zudem hält sie Prosa- und Lyrik-Lesungen, für die sie seit 2005 auch mit verschiedenen Musikern wie Charly Böck und Roman Bunka zusammenarbeitet. Für den Hörverlag las sie u. a. "Starting at Zero" und "Blütenherz & Zaubergarten".

 
 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de