Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Irvine Welsh

Skagboys

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Martin Bross

Originaltitel: Skagboys (Jonathan Cape)
Originalverlag: Heyne
Aus dem Englischen von Daniel Müller

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 1766h {2}min
ISBN: 978-3-8371-2215-2
€ 39,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 28. Oktober 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Irvine  Welsh - Skagboys
 
 
 

SKAGBOYS

 
 

Die Vorgeschichte des Kult-Bestsellers »Trainspotting«

Mark Renton sollte glücklich sein. Er ist jung, smart, hat eine hübsche Freundin und Spaß am Studium. Doch im Großbritannien der Achtziger ist kein Platz für ihn und seine Freunde. Man hat ihnen Arbeit, Bildung und Wohlstand versprochen, aber nun ist niemand da, um diese Versprechen auch einzulösen. Als Marks Familie auf tragische Weise zerbricht, gerät sein Leben außer Kontrolle. Dies ist die Geschichte der jugendlichen Außenseiter Mark Renton, Spud Murphy, Franco Begbie und Sick Boy. Eine Geschichte über Drogen, Armut und das Scheitern – aber auch über das Leben, die Freundschaft und vielleicht ein bisschen Liebe.

 
 

Kurzvita

Über Irvine Welsh (Autor)

Irvine Welsh, geboren 1957 in Leith bei Edinburgh, schreibt Romane und Kurzgeschichten und gilt als einer der wichtigsten Autoren der Underground-Literatur. Sein Debütroman Trainspotting und die gleichnamige Verfilmung mit Ewan McGregor machten ihn international bekannt. Viele weitere Romane folgten.

www.irvinewelsh.net

 

Über Martin Bross (Sprecher)

Martin Bross spielt und spricht für Bühne, Film, TV und Radio. Von 2006 bis 2017 arbeitete er als Gast am Theater an der Ruhr in Mülheim. Auch im Fernsehen ist er häufig zu sehen (z.B. Danni Lowinski, Heiter bis Tödlich). Als Sprecher wirkte er bereits an über 400 Hörspielen und Hörbüchern mit.

 
 

Titelübersicht

» Das Sexleben siamesicher Zwillinge
» Die Hosen der Toten
» Ein ordentlicher Ritt
» Kurzer Abstecher
» Porno
» Skagboys
» Trainspotting

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de