Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Klaus-Peter Wolf

Ostfriesenkiller

BRIGITTE Hörbuch-Edition
Starke Stimmen "Die Krimis - Gefährlich nah"

Gekürzte Lesung
Gelesen von Claudia Michelsen

Originalverlag: S.Fischer Verlag

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 234h {2} min
ISBN: 978-3-8371-2725-6
€ 6,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Hörbuch-Editionen

Erscheinungstermin: 20. Oktober 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Klaus-Peter  Wolf - Ostfriesenkiller
 
 
 

OSTFRIESENKILLER

BRIGITTE Hörbuch-Edition
Starke Stimmen "Die Krimis - Gefährlich nah"

 
 

"Gefährlich nah - Ostfriesland"

Ulf Speicher ist tot. Der Gründer von „Regenbogen“, einem Verein, der sich um behinderte Menschen kümmert, liegt nackt und erschossen in seiner Küche. Die Auricher Kommissarin Ann-Kathrin Klaasen steht vor einem Rätsel. Erst recht, als wenig später ein Zivildienstleistender des Vereins grausam mit einem Schwert erschlagen wird. Klaasen stellt fest: Unter den Mitarbeitern von „Regenbogen“ herrscht Streit, und auch von außen bekommt der Laden Stress. Besonders die Betreuung einer promisken, geistig zurückgebliebenen Frau mit einem gewissen Vermögen scheint ein Herd von Konflikten zu sein …

Claudia Michelsen kann, wenn sie will, ihren Zuhörern einzig mit ihrer Stimme das Blut in den Adern gefrieren lassen. Und sie will – es ist immer wieder großartig, wie diese Ausnahmeschauspielerin es schafft, Spannung auch in die Pausen zwischen den Worten zu legen. Und eine Portion Herbheit, die in die karge und doch so schöne Landschaft an der Nordsee passt.

 
 

Kurzvita

Über Klaus-Peter Wolf (Autor)

Klaus-Peter Wolf, geboren 1954, lebt als freier Schriftsteller und Drehbuchautor in Norden. Er hat bereits zahlreiche Romane für Erwachsene, Jugendliche und Kinder verfasst, darunter auch bekannte Serien wie "Jens-Peter und der Unsichtbare" und "Felix und die Kunst des Lügens". Er verfasste einige Drehbücher für den "Tatort" und "Polizeiruf 110", sein Fernsehspielfilm "Svens Geheimnis" wurde mehrfach mit Preisen ausgezeichnet. Seit einigen Jahren schreibt er im Team mit Bettina Göschl, geboren 1967, die als freie Autorin und Liedermacherin unter anderem für die ZDF-Serie "Siebenstein" schreibt.

 

Über Claudia Michelsen (Sprecherin)

Claudia Michelsen „gehört zu den besten Schauspielerinnen im Deutschen Fernsehen”, so die FAS. Seit 2013 ermittelt sie im Polizeiruf 110 in Magdeburg. Für ihre Rolle in der Verfilmung von Uwe Tellkamps „Der Turm” erhielt sie den Bambi, den Hessischen Filmpreis, den Grimme-Preis und die Goldene Kamera. Im Fernsehfilm „Grenzgang” spielte Michelsen die weibliche Hauptrolle, wofür sie 2014 ein weiteres Mal mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. Ebenfalls 2014 spielte sie in Til Schweigers Kinofilm „Honig im Kopf”. 2016 war Michelsen im Fernsehdreiteiler „Ku’damm 56” und 2018 in der Fortsetzung „Ku’damm 59” zu sehen. Für Random House Audio hat sie bereits etliche Kriminalromane von Charlotte Link eingelesen.

 
 

Titelübersicht

» Feuerball
» Ostfriesenkiller

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de