Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Ulrich Bauer

Not the yellow from the egg

Englisch lernen mit den Promis

Feature
Gelesen von Ulrich Bauer

Musik von Ulrich Bauer und Thomas Bogenberger
Originaltitel: © Ulrich Bauer, (P) Der Hörverlag 2010

Hörbuch Download, Laufzeit: 50h {2}min
ISBN: 978-3-8445-0625-9
€ 9,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 15. Juni 2010
Dieser Titel ist lieferbar.

Ulrich  Bauer - Not the yellow from the egg
 
 
 

NOT THE YELLOW FROM THE EGG

Englisch lernen mit den Promis

 
 

Ob man wie Günther Oettinger so viele Vokale wie möglich ignoriert ("Sere are in örop kwit dfrnt trddsschns") oder heimische Lebensweisheiten verenglischt ("We are all sitting in one boat.") Oder ob man gleich nur ausnahmsweise Englisch spricht wie Guido Westerwelle ("Se foll of se woll und the Aufschwung is da").Politiker und Promis: die haben es geschafft, aus denen ist was geworden, die bewegen sich mühelos auf den großen Bühnen der Welt. Was also liegt näher, als sich an ihnen ein Beispiel zu nehmen? Und da fängt man doch am besten mit ihren Fremdsprachenkenntnissen an. Aber Achtung: Englisch lernen von den Promis erfordert Kreativität und Einfühlungsvermögen. Lernen Sie Englisch mit "Not the yellow from the egg" und die Beachtung auf dem internationalen Parkett ist Ihnen sicher.

(Laufzeit: 50 min)

 
 

Kurzvita

Über Ulrich Bauer (Autor, Sprecher, Musik)

Uli Bauer ging nach seiner Schulzeit auf die Jazzschule in München und ergriff danach die Bühnenlaufbahn mit dem Revuekabarett "Blackout". Er war als Kabarettist unter anderem für die Münchner Lach- und Schießgesellschaft tätig. 1994 bis 2009 schrieb er als Co-Autor das Singspiel beim Münchner Nockherberg, bei dem er selbst auch bis 2009 SPD-Oberbürgermeister Christian Ude verkörperte. Daneben tritt er regelmäßig im Doppel mit Christian Ude auf.

 

Über Eva Demmelhuber (Regisseurin)

Eva Demmelhuber, 1956 in Altötting geboren, studierte Musik-, Theater- und Zeitungswissenschaften und ist seit 1984 Mitarbeiterin beim Bayerischen Rundfunk. Von 1989 bis 2009 führte sie beim traditionellen Singspiel am Nockherberg Regie und unterstrich so ihren Hang zu Satire und Kabarett. Demmelhuber hatte als Erste Zugang zum Nachlass des Schauspielers Jörg Hube, der heute vom Literaturarchiv der Monacensia verwaltet wird, und erarbeitete daraus die Collage Jörg Hube - Herzkasperls Biograffl. Eva Demmelhuber ist als Regisseurin, Autorin und Produzentin tätig.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de