Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Elke Heidenreich

Nero Corleone

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Elke Heidenreich

Ab 6 Jahren
Hörbuch Download, Laufzeit: 93h {2} min
ISBN: 978-3-8445-3142-8
€ 6,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 16. April 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Elke  Heidenreich - Nero Corleone
 
 
 

NERO CORLEONE

 
 

Eine lebenskluge Geschichte – und ein hinreißendes Hörvergnügen

Nero Corleone, "der Schwarze mit dem Löwenherzen", ist der uneingeschränkte
Herrscher auf einem kleinen italienischen Bauernhof. Überheblich und frech, nach Abenteuern dürstend, hat dieser liebenswerte Kater vor nichts und niemandem Angst. Mit samtenem Katerblick erobert er die Herzen des deutschen Touristenpaars Isolde und Robert und zieht alle Kater-Register, damit er und seine schieläugige Schwester Rosa mitgenommen werden in die große weite Welt ...

Gelesen von der Autorin.

(Laufzeit: 1h 34)

 
 

Kurzvita

Über Elke Heidenreich (Autorin, Sprecherin)

Elke Heidenreich arbeitete nach ihrem Studium viele Jahre für Funk und Fernsehen, sie moderierte Talkshows, schrieb Hörspiele und Drehbücher und veröffentlicht seit 1992 Erzählungen für Erwachsene und mitunter für Kinder, so "Nero Corleone", die Geschichte eines ganz besonderen Katers, oder "Am Südpol, denkt man, ist es heiß", eine Pinguin- und Operngeschichte, die beide als Hörbuch im Hörverlag erschienen sind.
Von 2003 bis 2008 stellte Elke Heidenreich in der Sendung "Lesen!" im ZDF Bücher vor, seit 2009 tut sie das im Internet unter www.litcolony.de Von 2008 bis 2012 war sie Herausgeberin der Edition Elke Heidenreich bei C. Bertelsmann. Im Jahr 2011 wurde sie zusammen mit Tom Krausz für ihr Werk "Dylan Thomas – Waliser. Dichter. Trinker" mit dem Internationalen Literaturpreis Corine ausgezeichnet.

 

Über Bernd Schroeder (Regisseur)

Bernd Schroeder, geboren 1944, studierte Theaterwissenschaft und Germanistik in München. Seit 1970 arbeitet er als freier Autor. Bis 1992 hat er vorwiegend Fernseh- und Hörspiele geschrieben, u.a. die ersten Drehbücher für Wolfgang Petersen. 1985 erhielt er den Adolf-Grimme-Preis, 1992 den Deutschen Filmpreis. Seit 1993 hat er verschiedene Romane veröffentlicht ("Versunkenes Land", "Unter Brüdern", "Die Madonnina", "Mutter & Sohn" und den Erzählband "Rudernde Hunde" in Zusammenarbeit mit Elke Heidenreich).

 
 

Titelübersicht

» ABC, ABC Arche Noah sticht in See
» Ab morgen wird alles anders
» Advent, Advent
» Alles fließt: Der Rhein
» Alles kein Zufall
» Alte Liebe
» Am Südpol, denkt man, ist es heiß
» Blütenherz & Zaubergarten
» Der Welt den Rücken
» Eine Reise durch Verdis Italien
» Ein Traum von Musik
» Erika - oder Der verborgene Sinn des Lebens
» Erzählungen
» Frauen und Leidenschaften
» Frau Stratmann
» Frühling, Sommer, Herbst und Winter.
» "Ich will die Dinge auf die Spitze treiben!"
» Ihr kennt ja All' die Liebe nicht ...
» Immer noch New York
» Katzenmusik und Katerstimmung
» Königinpastetchen, gemischt
» Konzert für junge Leute
» Lebe glücklich, lebe froh
» Lebensmelodien – Eine Hommage an Clara und Robert Schumann
» Leise rieselt ... - Das etwas andere Weihnachten
» Meine Zauberweihnacht
» Nero Corleone
» Nero Corleone kehrt zurück
» New Yorker Geschichten
» Nurejews Hund
» Sonst noch was/Liebe Klara. Brief an eine Katze
» Vom Glück der Langsamkeit

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de