Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Walter Kempowski

Langmut

Gedichte

Gekürzte Lesung
Gelesen von Walter Kempowski

Originaltitel: Langmut
Originalverlag: Knaus

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 45 Minuten
ISBN: 978-3-8371-7545-5
€ 9,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 27. Mai 2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Walter  Kempowski - Langmut
 
 
 

LANGMUT

Gedichte

 
 

„Meinem Mann war es wichtig, die Gedichte hörbar zu machen.“ Hildegard Kempowski

Zu seinem 80. Geburtstag, das hat Walter Kempowski kurz vor seinem Tod verfügt, soll der Gedichtzyklus „Langmut“ erscheinen. „Ich glaubte immer“, so Kempowski, „dass ich nie ein Gedicht schreiben werde, und doch stieß mir die Stimme, wie Rilke sagt, eines Tages den Mund auf. Da wusste ich auf einmal, dass mit meinem Buch ‚Im Block’ noch nicht das letzte gesagt worden war über meine Haftzeit in Bautzen.“

Am Beginn stand die traumatische Erfahrung der Haft in Bautzen. Dann wurde der junge Kempowski durch das DDR-Regime isoliert. Nach seiner Ausreise in die Bundesrepublik ließ sein Gefängnisbuch „Im Block“ aufhorchen. Mit „Langmut“, entstanden in seinen letzten Lebensjahren, schließt sich nun der Kreis. Walter Kempowski hat diese Gedichte kurz vor seinem Tod bei Radio Bremen eingelesen. Sie erscheinen jetzt zum ersten Mal auf einem Hörbuch, musikalisch begleitet von Auszügen aus Dimitri Schostakovitsch „24 Präludien und Fugen Op.87“, gespielt von Annorte Kaesche (Pianao).

Ein beeindruckendes Hörerlebnis!

 
 

Kurzvita

Walter Kempowski wurde 1929 als Sohn eines Reeders in Rostock geboren. Er besuchte dort die Oberschule und wurde gegen Ende des Krieges noch eingezogen. Seit Mitte der sechziger Jahre arbeitete er planmäßig an der auf neun Bände angelegten »Deutschen Chronik«, deren Erscheinen er 1971 mit dem Roman »Tadellöser & Wolff« eröffnete und 1984 mit »Herzlich Willkommen« beschloss.

Walter Kempowski, der am 5. Oktober 2007 verstarb, gehört zu den bedeutendsten deutschen Autoren der Nachkriegszeit.

 
 

Titelübersicht

» Alkor
» Alles umsonst
» Aus großer Zeit
» Culpa
» Das Echolot
» Das Echolot - Abgesang '45 - Ein kollektives Tagebuch - (4. Teil des Echolot-Projekts)
» Das Echolot - Barbarossa '41 - Ein kollektives Tagebuch - (1. Teil des Echolot-Projekts)
» Das Echolot - Fuga furiosa - Ein kollektives Tagebuch - Winter 1945 - (3. Teil des Echolot-Projekts)
» Der arme König von Opplawur
» Der rote Hahn
» Ein Kapitel für sich
» Haben Sie Hitler gesehen? Haben Sie davon gewußt?
» Haben Sie Hitler gesehen?
» Hamit
» Heile Welt
» Herzlich willkommen
» Hundstage
» Im Block
» Langmut
» Letzte Grüße
» Mark und Bein
» Plankton
» Schöne Aussicht
» Schule
» Sirius
» Somnia
» Tadellöser & Wolff
» Umgang mit Größen
» Uns geht's ja noch gold
» Weltschmerz
» Wenn das man gut geht!

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

www.kempowski-stiftung.de

Zur Webseite www.kempowski.info

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de