Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Nora Ephron

Ich kann mir alles merken. Nur nicht mehr so lange...

Auswahl
Gelesen von Maren Kroymann

Originaltitel: I Remember Nothing (Alfred A. Knopf, New York 2010)
Originalverlag: Limes
Aus dem Amerikanischen von Ulrike Hammans

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 70h {2} min
ISBN: 978-3-8371-1249-8
€ 9,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 17. Oktober 2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Nora  Ephron - Ich kann mir alles merken. Nur nicht mehr so lange...
 
 
 

ICH KANN MIR ALLES MERKEN. NUR NICHT MEHR SO LANGE...

 
 

Hollywoods Kultautorin schreibt amüsant und erfrischend unverblümt über die zweite Lebenshälfte!

Mit Witz und Wissen bringt Nora Ephron ihre Erfahrungen und Einsichten zum Thema Älterwerden auf den Punkt. Gedanken über Familie und Beruf, Vertrauen und Enttäuschung, Erfolg und Desaster, aufgeschrieben mit dem unvergleichlichen Humor, mit dem sie sich in die Herzen des Publikums geschrieben hat. – Lamentieren über das Alter? Können Sie getrost vergessen!

 
 

Kurzvita

Über Nora Ephron (Autorin)

Nora Ephron (1941-2012) war eine der erfolgreichsten Frauen der Filmindustrie. Ihrer Arbeit als Drehbuchautorin, Regisseurin und/oder Produzentin haben wir so hinreißende Filme zu verdanken wie »Harry und Sally«, »Schlaflos in Seattle«, »E-Mail für dich«, »Silkwood« und »Sodbrennen«. Trotz aller Filmerfolge schrieb sie weiterhin für verschiedene namhafte Zeitschriften und war die Autorin von zum Teil sehr persönlichen Essays und Kommentaren, mit denen sie mitten ins Herz und Leben ihrer Leser traf.

 

Über Maren Kroymann (Sprecherin)

Die Fernsehserie „Oh Gott, Herr Pfarrer” und ihr Satire-Programm „Nachtschwester Kroymann” machten Maren Kroymann bekannt. Seitdem spielt sie in zahlreichen Film- und Fernsehproduktionen mit (zuletzt in Doris Dörries „Klimawechsel” und im Kinofilm „Die Friseuse”). Die ausgezeichnete Schauspielerin tritt auch als Kabarettistin und Musikerin auf und ist in zahlreichen Hörbuchproduktionen zu hören. Für Random House Audio zuletzt in dem Hörbuch „Ein Traum von Musik”.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de