Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Guido Knopp

Holokaust

Lesung

Lesung
Gelesen von Guido Knopp

Originaltitel: Holokaust
Originalverlag: C. Bertelsmann

Hörbuch Download, Laufzeit: 140h {2} min
ISBN: 978-3-8371-7021-4
€ 13,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 1. Juli 2005
Dieser Titel ist lieferbar.

Guido  Knopp - Holokaust
 
 
 

HOLOKAUST

Lesung

 
 

Nach seinen höchst erfolgreichen Büchern über Hitler und seine Helfer legt Guido Knopp nun die bisher umfassendste Dokumentation zum größten Verbrechen Hitlers und des Nazi-Regimes vor. Der Holokaust ist eine Vergangenheit, die nicht vergeht. Bestsellerautor Guido Knopp beschreibt anhand neu entdeckten Materials den "Sündenfall des 20. Jahrhunderts". Das Hörbuch zur großen 6-teiligen ZDF-Serie im November/Dezember 2000.

Auch 50 Jahre nach der Befreiung von Auschwitz, Buchenwald und Dachau fällt es schwer, die Bilder anzuschauen. Unfaßbar, was Menschen Menschen angetan haben. Guido Knopp und andere Historiker seiner Generation haben den "Holokaust" keineswegs ad acta gelegt. Jahrelange Forschung, investigative Recherche, neu entdeckte Filmaufnahmen, nie gehörte Tondokumente und prominente wie unbekannte Zeitzeugen fügen sich zu einem eindringlichen Bild zusammen. Fragen, die, wenngleich immer wieder gestellt, bis heute unbeantwortet blieben, stellen Knopp und sein Co-Autor Maurice Philip Remy in neue Zusammenhänge. Wie funktionierte das System des Massenmordes? Wer trug Verantwortung? Warum schauten und hörten viele weg? Auf der Basis der 6teiligen ZDF-Serie ist ein Buch entstanden, das Simon Wiesenthal als "das Vermächtnis von Millionen Opfern" bezeichnet.

Die renommierten Historiker Yehuda Bauer (Israel), Eberhard Jäckel und Peter Longerich (Deutschland), Cristopher Browning (USA) sowie Ian Kershaw (England) unterstützen dieses Projekt in einem wissenschaftlichen Beirat. Simon Wiesenthal hat das Patronat übernommen.

 
 

Kurzvita

Prof. Dr. Guido Knopp war nach seinem Studium der Geschichte, Politik und Publizistik zunächst Redakteur der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ und anschließend Auslandschef der „Welt am Sonntag“. Seit 1984 leitet er die ZDF-Redaktion Zeitgeschichte, mit der er vielbeachtete Fernsehserien wie „Hitlers Helfer“, „Hitlers Krieger“ und die Serie „History“ produziert; auf Phoenix erschien die Reihe „100 Jahre“ über die Geschichte des 20. Jahrhunderts. Durch eine gelungene Verknüpfung von exakt recherchierter und gleichzeitig unterhaltender Information gelingt es ihm immer wieder, ein großes Publikum für seine Fernseh- und Buch-Dokumentationen zu begeistern. Guido Knopp hat zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter den Jakob-Kaiser-Preis, den Europäischen Fernsehpreis, den Telestar, den Goldenen Löwen, den Bayerischen Fernsehpreis, das Bundesverdienstkreuz und den Internationalen Emmy. Seine Bücher waren allesamt Bestseller. Zuletzt erschienen von ihm die Bücher zur ZDF-Serie "Die Deutschen" sowie "Geheimnisse des ›Dritten Reichs‹".

 
 

Titelübersicht

» Der Heilige Krieg
» Der Wettlauf zum Südpol
» Die Deutschen
» Die Deutschen im 20. Jahrhundert
» Die SS
» Geheimnisse des "Dritten Reichs"
» Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs
» Göring
» Hitlers Helfer
» Holokaust
» Meine Geschichte

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de