Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Kirsten Ellerbrake

Guten Morgen, Revolution - du bist zu früh!

Gekürzte Lesung
Gelesen von Katja Riemann

Originalverlag: Kiepenheuer & Witsch

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 307h {2} min
ISBN: 978-3-8371-2286-2
€ 9,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 19. August 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Kirsten  Ellerbrake - Guten Morgen, Revolution - du bist zu früh!
 
 
 

GUTEN MORGEN, REVOLUTION - DU BIST ZU FRÜH!

 
 

Eine turbulente Zeitreise in die Achtziger!

Noras Tochter Charlie (20) ist bei der Blockade eines Castor-Transports verhaftet worden. Unfassbar – war Nora nicht gerade selbst noch 20 und wollte die Welt verändern? Als sie Charlie von der Polizei abholt, erntet sie Vorwürfe: Warum hat sie nicht mitdemonstriert? Wo sind ihre Ideale hin? Das fragt sich auch Nora, und um Charlie zu helfen, trommelt sie alte Kampfgefährten zusammen …

Noras Tochter Charlie, 20, wird bei der Blockade eines Castor-Transports verhaftet. Kaum zu glauben, aber Nora war auch mal so alt wie Charlie und genau wie ihre Tochter heute wollte sie damals die Welt aus den Angeln heben. Atomkraft – Nein Danke. Freie Liebe statt Zweierkiste. WG statt Spießertum. Das war in den 80ern – lange her! So lange, dass sie jetzt entsetzt ist, dass ihre Tochter einem Verfahren wegen Landfriedensbruch entgegensieht und das noch nicht mal schlimm findet.

Nora sieht sich konfrontiert mit ihrem Leben – Charlie, die so schnell groß geworden ist. Sich selber, die schneller alt geworden ist, als sie gemerkt hat. Ihrem Job, der immer im falschen Moment anfängt zu nerven. Einem neuen Mann am Horizont. Ihrem Ex, Robert, der jetzt in Sorge um die gemeinsame Tochter viel zu oft auftaucht und das auch noch mit seiner Neuen.

Charlie ist das alles egal. Sie macht ihrer Mutter die Hölle heiß, weil diese inzwischen lieber auf ihrem schicken Designer-Sofa sitzt, als die Verantwortung für die Zukunft der Welt in die Hand zu nehmen. Schnell ist Nora mittendrin im Generationskonflikt, für den sie sich doch eigentlich viel zu tolerant und aufgeklärt und vor allem viel zu jung hält. Doch Charlie lässt nicht locker und so lässt Nora sich breitschlagen, ihre „Kampfgefährten“ von früher zusammenzutrommeln, die Charlie bei ihrer Verteidigung tatkräftig zur Seite stehen sollen…

 
 

Kurzvita

Über Kirsten Ellerbrake (Autorin)

Kirsten Ellerbrake wurde 1959 in Bremen geboren, studierte Germanistik, Publizistik und Politikwissenschaft, war in den 80er Jahren Sprecherin der GRÜNEN/ GAL in Hamburg und arbeitet seit den 90ern als Film- und Fernsehproduzentin. Dies ist ihr erstes Buch. Die Autorin lebt in Berlin.

 

Über Katja Riemann (Sprecherin)

Katja Riemann, eine der besten Darstellerinnen ihrer Generation, erhielt für ihre Rollen in Film und Fernsehen zahlreiche Auszeichnungen; darunter den Grimme-Preis und gleich dreimal den Deutschen Filmpreis. Für Random House Audio hat sie u.a. „Ausgeliebt" von Dora Heldt eingelesen.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de