Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Peter Rühmkorf, Andreas Schilling, Dietmar Bonnen

Früher, als wir die großen Ströme noch...

Rühmkorf-Gedichte mit Musik

Inszenierte Lesung mit Musik
Gelesen von Peter Rühmkorf

Originaltitel: Wenn - aber dann - Vorletzte Gedichte
Originalverlag: Rowohlt

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 47h {2} min
ISBN: 978-3-8371-7389-5
€ 9,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 1. Januar 2007
Dieser Titel ist lieferbar.

Peter  Rühmkorf, Andreas  Schilling, Dietmar  Bonnen - Früher, als wir die großen Ströme noch...
 
 
 

FRÜHER, ALS WIR DIE GROSSEN STRÖME NOCH...

Rühmkorf-Gedichte mit Musik

 
 

„Wer Lyrik schreibt, ist verrückt – wer sie ernst nimmt, wird es.“ Peter Rühmkorf

Peter Rühmkorf, Büchnerpreisträger, Vokalvirtuose und Konsonantkönig, liest eine Auswahl aus seinen Gedichten. Kongenial begleitet wird er dabei von den Musikern und Komponisten Dietmar Bonnen und Andreas Schilling in Anlehnung an Rühmkorfs Auftritte aus den sechziger Jahren, in denen er seine Lyrik von Jazzmusikern wie Johnny Griffin, Albert Mangelsdorf oder Charly Haden begleiten ließ.

• Von Peter Rühmkorf selbst gesprochen
• Das Hörbuch verbindet kongenial Lyrik und Musik

 
 

Kurzvita

Peter Rühmkorf (1929 - 2008) ist einer der wichtigsten zeitgenössischen deutschsprachigen Autoren. Er schreibt Lyrik, Essays, Theaterstücke, Märchen und führt Tagebuch. Peter Rühmkorf erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u.a. "Erich-Kästner-Preis", "Bremer Literaturpreis", "Arno-Schmidt-Preis", "Heinrich-Heine-Preis" und "Büchner-Preis".

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de