Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Ljudmila Ulitzkaja

Ergebenst, euer Schurik

Gekürzte Lesung
Gelesen von Andrea Sawatzki

Originaltitel: © 2005 Carl Hanser Verlag, (P) Der Hörverlag 2005
Übersetzt von Ganna-Maria Braungardt

Hörbuch Download, Laufzeit: 342h {2} min
ISBN: 978-3-8445-0206-0
€ 17,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 29. September 2005
Dieser Titel ist lieferbar.

Ljudmila  Ulitzkaja - Ergebenst, euer Schurik
 
 
 

ERGEBENST, EUER SCHURIK

 
 

Gut aussehend, höflich und sanftmütig ist er, ein Traum von einem Mann. Die ebenso tragische wie überaus komische Geschichte eines jungen Mannes, der sich der Verführung durch die Frauen nicht entziehen kann. Sie lieben ihn. Alle. Warum also Nein sagen? Zu Matilda, die ihn als Knaben verführte; zur hässlichen, dafür um so bemitleidenswerteren Alja; zu Lena, die er heiratet, weil sie ein uneheliches Kind erwartet; zu seiner gehbehinderten Chefin Valerija und zu all den anderen Frauen, die ihn brauchen. Ein wunderbarer Roman über die Liebe mit einem tragikomischen Helden, dem die wahre Liebe fehlt.

(Laufzeit: 5h 42)

 
 

Kurzvita

Über Ljudmila Ulitzkaja (Autorin)

Ljudmila Ulitzkaja, geboren 1943, hat mehrere Jahre als Genetikerin gearbeitet, bevor sie zu schreiben begann. 1983 wurden erstmals Texte von ihr veröffentlicht. Mit der Erzählung "Sonetschka" etablierte sie sich 1992 als Autorin. 2001 wurde sie mit dem russischen Booker-Prize ausgezeichnet. Ihre Werke sind in 17 Sprachen übersetzt worden. Ljudmila Ulitzkaja lebt in Moskau.

 

Über Andrea Sawatzki (Sprecherin)

Andrea Sawatzki wurde 1963 in Kochel am See geboren. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule und den Münchner Kammerspielen stand sie zwischen 1988 und 1992 in Theatern in Stuttgart, Wilhelmshaven und München auf der Bühne, es zog sie jedoch mehr und mehr vor die Kamera. So wirkte sie in zahlreichen Kinofilmen mit, u. a. in "Die Apothekerin", "Das Experiment" oder "Scherbentanz", in unzähligen TV-Produktionen wie "Die Affäre Semmeling", "Arme Millionäre", "Helen", "Fred und Ted" und als Kommissarin Charlotte Sänger in der Krimireihe "Tatort". Seit 2010 dreht sie in der Titelrolle die ZDF-Reihe "Bella Vita". Andrea Sawatzki wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Grimme Preis 2005, dem Deutschen Comedypreis 2006, dem Hessischen Fernsehpreis 2006, dem Montreal Filmpreis 2008 und dem Jupiter Filmpreis 2010. Ihre Arbeit als Hörbuchsprecherin brachte ihr bereits zwei Goldene Schallplatten ein.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de