Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Nicci French

Eisiger Dienstag

Gekürzte Lesung
Gelesen von Andrea Sawatzki

Originaltitel: © 2012 by Nicci Gerrard and Sean French, © 2012 C. Bertelsmann Verlag, (P) Der Hörverlag 2012
Originalverlag: C. Bertelsmann
Übersetzt von Birgit Moosmüller

Hörbuch Download, Laufzeit: 420h {2} min
ISBN: 978-3-8445-1053-9
€ 13,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 14. Januar 2013
Dieser Titel ist lieferbar.

Nicci  French - Eisiger Dienstag
 
 
 

EISIGER DIENSTAG

 
 

Der 2. Fall der Psychotherapeutin Frieda Klein

In der Wohnung einer psychisch Kranken wird ein Toter gefunden: Edward Green, alias Robert Poole, der zu seinen Lebzeiten den Mitmenschen mit Charme und Charisma Alltag und Bankkonto erleichterte. Wieder einmal unterstützt die Psychotherapeutin Frieda Klein die Polizei bei den Ermittlungen. Doch dann begeht sie einen folgenschweren Fehler. Als die Presse eine Hetzjagd auf sie veranstaltet, trotzt sie allen Anfeindungen und hat bald eine schreckliche Vermutung.

(Laufzeit: 7h)

 
 

Kurzvita

Über Nicci French (Autorin)

Nicci French – hinter diesem Namen verbirgt sich das Ehepaar Nicci Gerrard und Sean French. Seit langem sorgen sie mit ihren höchst erfolgreichen Psychothrillern international für Furore. Die beiden leben in Südengland. »Eisiger Dienstag« ist der zweite Band der neuen 8-teiligen Krimireihe. Zuletzt erschien "Blauer Montag" - der erste Fall für die Therapeutin Frieda Klein.

 

Über Andrea Sawatzki (Sprecherin)

Andrea Sawatzki wurde 1963 in Kochel am See geboren. Nach ihrer Schauspielausbildung an der Neuen Münchner Schauspielschule und den Münchner Kammerspielen stand sie zwischen 1988 und 1992 in Theatern in Stuttgart, Wilhelmshaven und München auf der Bühne, es zog sie jedoch mehr und mehr vor die Kamera. So wirkte sie in zahlreichen Kinofilmen mit, u. a. in "Die Apothekerin", "Das Experiment" oder "Scherbentanz", in unzähligen TV-Produktionen wie "Die Affäre Semmeling", "Arme Millionäre", "Helen", "Fred und Ted" und als Kommissarin Charlotte Sänger in der Krimireihe "Tatort". Seit 2010 dreht sie in der Titelrolle die ZDF-Reihe "Bella Vita". Andrea Sawatzki wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, u. a. mit dem Grimme Preis 2005, dem Deutschen Comedypreis 2006, dem Hessischen Fernsehpreis 2006, dem Montreal Filmpreis 2008 und dem Jupiter Filmpreis 2010. Ihre Arbeit als Hörbuchsprecherin brachte ihr bereits zwei Goldene Schallplatten ein.

 
 

Titelübersicht

» Acht Stunden Angst
» Bis zum bitteren Ende
» Blauer Montag
» Blutroter Sonntag
» Böser Samstag
» Das rote Zimmer
» Der achte Tag
» Der falsche Freund
» Der Feind in deiner Nähe
» Der Glaspavillon
» Der Sommermörder
» Die Komplizin
» Dunkler Donnerstag
» Ein sicheres Haus
» Eisiger Dienstag
» Höhenangst
» In seiner Hand
» Mörderischer Freitag
» Schwarzer Mittwoch
» Seit er tot ist
» Was sie nicht wusste

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

www.nicci-french.de Deutsche Webseite von Nicci French

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de