Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Bernhard Hennen

Drachenelfen - Die Windgängerin

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Detlef Bierstedt

Originaltitel: Drachenelfen Die Windjägerin
Originalverlag: Heyne

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 1667h {2} min
ISBN: 978-3-8371-1072-2
€ 13,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 29. Oktober 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Bernhard  Hennen - Drachenelfen - Die Windgängerin
 
 
 

DRACHENELFEN - DIE WINDGÄNGERIN

 
 

Die Rückkehr in die atemberaubende Welt der Elfen

Noch herrschen die mächtigen Drachen über Elfen, Zwerge und die anderen Völker Albenmarks. Doch ein unglaublicher Verrat in ihren eigenen Reihen beginnt zu wirken – und plötzlich müssen sich die Drachenelfen entscheiden: Dienen sie weiter ihren Herren oder kämpfen sie für eine neue Zeit, eine Zeit der Elfen . . . Nach dem großen Besteller Drachenelfen legt Bernhard Hennen den heiß ersehnten neuen Roman um die magische Welt der Elfen und Drachen vor.

Die Welt bebt. Während sich im geheimnisvollen Nangog dunkle Geschehnisse häufen und der Unsterbliche Aaron vor der Schlacht seines Lebens steht, ist im Land der Drachen und Elfen das Unglaubliche geschehen: Eine Gruppe findiger Zwerge hat einen der mystischen Drachen getötet. Für seine Drachenbrüder bedeutet dies Rache um jeden Preis, und ein Plan nimmt Gestalt an, der eine Metropole der Zwerge, die Tiefe Stadt, in Schutt und Asche legen soll. Doch damit ist auch das Leben der jungen Elfenkriegerin Nandalee in Gefahr. Auf geheimen Befehl Nachtatems hat sie sich als Spionin unter die Zwerge gemischt, um dort ihre letzte Prüfung zur Drachenelfe zu erfüllen. Nandalee ahnt nicht, dass ihr auch von ganz anderer Seite tödliche Gefahr droht. Laut einer Prophezeiung ist sie es, die den Untergang der Drachen besiegeln wird – und der Drachenelf, der ihr am nächsten steht, wurde bereits als Assassine ausgesandt . . .

Im zweiten Band der fesselnden Drachenelfen-Saga beweist Bernhard Hennen einmal mehr, dass er der Meister epischer Fantasy im Stil von J. R. R. Tolkien und George R. R. Martin ist.

 
 

Kurzvita

Über Bernhard Hennen (Autor)

Bernhard Hennen, 1966 geboren, studierte Germanistik, Geschichte und Vorderasiatische Altertumskunde. Mit seiner »Elfen«-Saga stürmte er alle Bestsellerlisten und schrieb sich an die Spitze der deutschen Fantasy-Autoren. Hennen lebt mit seiner Familie in Krefeld.

 

Über Detlef Bierstedt (Sprecher)

Detlef Bierstedt wurde 1952 in Ost-Berlin geboren. Dort absolvierte von 1973 bis 1976 seine Schauspielausbildung, der sich zahlreiche Film- und Theaterengagements anschlossen. 1984 siedelte er in die BRD um und spielte seither in einer Vielzahl von TV-Serien mit. Zudem arbeitet als Sprecher für Werbespots, Dokumentationen, Hörspiele und -bücher, hat in mittlerweile über 1000 Produktionen mitgewirkt und gehört so zu den gefragtesten und bekanntesten Stimmen in ganz Deutschland. Unter den Stars, denen er seine Stimme leiht, finden sich George Clooney, John C. Reilly, Jonathan Frakes und Bill Pullman uvm. Für Random House Audio hat er u. a. Brandon Sandersons Sturmlicht-Chroniken gelesen.

 
 

Titelübersicht

» Das Fjordland
» Die Albenmark
» Die Elfen
» Die Ordensburg
» Die Phileasson-Saga - Die Wölfin
» Die Phileasson-Saga - Echsengötter
» Die Phileasson-Saga – Elfenkrieg
» Die Phileasson-Saga - Himmelsturm
» Die Phileasson-Saga - Nordwärts
» Die Phileasson-Saga - Rosentempel
» Die Phileasson-Saga - Schlangengrab
» Die Phileasson-Saga - Silberflamme
» Die Phileasson-Saga - Totenmeer
» Die Sturmreiterin
» Drachenelfen
» Drachenelfen - Die gefesselte Göttin
» Drachenelfen - Die letzten Eiskrieger
» Drachenelfen - Die Windgängerin
» Drachenelfen - Himmel in Flammen
» Elfenkönigin
» Elfenlicht
» Elfenlied
» Elfenmacht
» Elfenwinter
» Kinder der Nacht
» Könige der ersten Nacht
» Rabengott
» Rabensturm
» Tolkiens größte Helden - Wie die Hobbits die Welt eroberten

 
 
 
 

MEHR ZUM THEMA

Offizielle Website von Bernhard Hennen bernhard-hennen.de

Interview mit Bernhard Hennen www.literatopia.de

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de