Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Heidi Perks

Die Freundin

Psychothriller

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Camilla Renschke

Originaltitel: Now You See Her
Originalverlag: Century, London 2018
Aus dem Englischen von Sabine Schilasky

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 601h {2} min
ISBN: 978-3-8371-4686-8
€ 21,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 19. August 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Heidi  Perks - Die Freundin
 
 
 

DIE FREUNDIN

Psychothriller

 
 

Ein vermisstes Mädchen. Zwei Freundinnen. Zwei Wahrheiten …

Während Charlotte auf Alice, die Tochter ihrer Freundin Harriet, aufpasst, verschwindet das Mädchen spurlos. Charlotte ist am Boden zerstört – sie schwört, Alice nur eine Sekunde aus den Augen gelassen zu haben. Diese Sekunde reichte aus. Harriet, völlig verzweifelt, weigert sich, ihre einzige Freundin zu sehen oder mit ihr zu sprechen.
Doch warum werden, zwei Wochen nach dem verhängnisvollen Tag, Harriet und Charlotte getrennt voneinander von der Polizei verhört? Und warum haben beide Freundinnen so große Angst davor, was die andere den Beamten sagen könnte? Beide scheinen Geheimnisse zu haben – gefährliche Geheimnisse, die schon bald ans Licht kommen werden …

 
 

Kurzvita

Über Heidi Perks (Autorin)

Heidi Perks arbeitete als Marketingchefin eines Finanzunternehmens, bevor sie sich entschloss, Vollzeit-Mutter und -Autorin zu werden. Sie ist ein unersättlicher Fan von Kriminalromanen und Thrillern und will immer herausfinden, wie die Menschen ticken. Heidi Perks lebt mit ihrer Familie in Bournemouth an der Südküste Englands.

 

Über Camilla Renschke (Sprecherin)

Camilla Renschke wurde 1980 in Köln geboren, wo sie auch heute lebt. Im Alter von 8 Jahren sammelte sie ihre ersten Bühnenerfahrungen am Schauspielhaus Bochum. Es folgten Dreharbeiten für Film und Fernsehen. Seit 1997 kennt man sie als Helen Reinders, Tochter der Bremer „Tatort“-Kommissarin Inga Lürsen (gespielt von Sabine Postel).

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de