Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Michael Jürgs

Der Tag danach

Vom Verlust der Macht und dem Ende einer Liebe, vom schnellen Tod und von einem neuen Leben

Lesung
Gelesen von Michael Jürgs

Originaltitel: Der Tag danach- Vom Verlust der Macht und dem Ende einer Liebe, vom schnellen Tod und von einem neuen Leben Deutsche Biografien
Originalverlag: C. Bertelsmann

Hörbuch Download, Laufzeit: 150h {2} min
ISBN: 978-3-8371-7317-8
€ 13,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 1. Juli 2006
Dieser Titel ist lieferbar.

Michael  Jürgs - Der Tag danach
 
 
 

DER TAG DANACH

Vom Verlust der Macht und dem Ende einer Liebe, vom schnellen Tod und von einem neuen Leben

 
 

Michael Jürgs befasst sich mit jenem Tag, der einen unwiderruflichen Lebenseinschnitt bedeutet, dem Tag nach dem unfreiwilligen Abschied von der Macht, nach dem Verlust eines geliebten Menschen, nach dem Karrieresprung. Dem Tag, als ein neues Leben begann, als nichts mehr war wie zuvor. Die geschilderten Erfahrungen liefern ein breit gefächertes Bild über den Umgang mit Verlust, jähem Schmerz oder auch großem Glück.

• Prominente wie Ron Sommer, Rudolf Scharping, Nobert Blüm u.v.a. geben zum Teil erstmals Einblick in ihren „Tag danach“.
• Ein kluges Buch, das Rückschlüsse auf den Zustand unserer Gesellschaft zulässt.

 
 

Kurzvita

Michael Jürgs ist Journalist, war Chefredakteur des Stern und von Tempo. Er schreibt regelmäßig, unter anderem für die Süddeutsche Zeitung, den Tagesspiegel, das Handelsblatt. Er hat viele Sachbücher geschrieben, zum Beispiel über die Treuhand oder unter dem Titel »Sklavenmarkt Europa« über den internationalen Menschenhandel, und zahlreiche Biografien verfasst – so über Romy Schneider, über Axel Springer, über Eva Hesse oder über Günter Grass.

 
 

Titelübersicht

» Alzheimer
» BKA
» Bürger Grass
» Codename Hélène
» Der kleine Frieden im Großen Krieg
» Der Tag danach
» Eine berührbare Frau
» Gestern waren wir doch noch jung
» Post mortem
» Seichtgebiete
» Sklavenmarkt Europa
» Typisch Ossi - Typisch Wessi
» Wer wir waren, wer wir sind
» Wie geht's, Deutschland?

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de