Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Lyndal Roper

Der Mensch Martin Luther: Die Biographie

Gekürzte Lesung
Gelesen von Stefan Wilkening

Originalverlag: S. Fischer Verlag
Übersetzt von Holger Fock, Sabine Müller

Hörbuch Download, Laufzeit: 980h {2} min
ISBN: 978-3-8445-2753-7
€ 19,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 19. Juni 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Lyndal  Roper - Der Mensch Martin Luther: Die Biographie
 
 
 

DER MENSCH MARTIN LUTHER: DIE BIOGRAPHIE

 
 

Ein neues Bild des Menschen
und Theologen Martin Luther

Martin Luther war ein Mann, der mit beiden Beinen im Leben stand. Er legte sich mit dem Papst und den weltlichen Fürsten an, zog den Kirchenbann auf sich und riskierte sogar sein Leben. Seine Bibelübersetzung ins Deutsche hat ihn weltberühmt gemacht. Sein Glaube an die Einheit von Körper und Geist wurde zu einem der großen Streitpunkte des Christentums. Er bildet den Kern seiner Theologie, die schließlich zur Teilung der christlichen Kirche führte. Lyndal Roper zeigt anschaulich die Entwicklung Luthers vom einfachen Mönch bis zum großen Theologen und Rebellen des Christentums – doch vor allem bringt sie uns die Persönlichkeit Luthers so nah wie nie zuvor.

Gelesen von Stefan Wilkening.

(Laufzeit: ca. 18h 20)

 
 

Kurzvita

Über Lyndal Roper (Autorin)

Lyndal Roper ist »Regius Professor of History« in Oxford. Sie ist Expertin für die Geschichte der Reformation und der Frühen Neuzeit in Deutschland. Seit vielen Jahren beschäftigt sie sich mit dem Leben Martin Luthers. Auf Deutsch erschienen von ihr u. a. "Ödipus und der Teufel. Körper und Psyche in der frühen Neuzeit"(Fischer Taschenbuch Verlag 1995), "Hexenwahn. Geschichte einer Verfolgung" (2007) und "Der feiste Doktor. Luther, sein Körper und seine Biographen" (2012).

 

Über Stefan Wilkening (Sprecher)

Der Schauspieler und Sprecher Stefan Wilkening ist neben seinen Theaterengagements (u.a. Münchner Kammerspiele, Schauspiel Frankfurt, Bayerisches Staatsschauspiel) in zahlreichen Dokumentationen, Hörfunk- und Hörbuchproduktionen zu hören, sowie in verschiedenen Film- und Fernsehproduktionen (u.a. "Tatort", "Der Alte", "Um Himmels Willen") zu sehen.
Für den Hörverlag las er z. B. "Glaube der Lüge" von Elizabeth George, die "Merlin-Saga" von T.A. Barron, "Das Böse unter der Sonne" und "Mord im Orientexpress" von Agatha Christie und erzählt Uwe Timms Geschichte vom "Rennschwein Rudi Rüssel". Darüber hinaus wirkte Stefan Wilkening u. a. bei den Hörspielproduktionen "Ulysses" und "Moby-Dick" mit. Mit seinen erfolgreichen Solo-Live-Hörspielen ist er gern gesehener Gast auf allen deutschen Bühnen.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de