Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

D.E. Meredith

Der Leichensammler

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Martin Kautz

Originaltitel: © by D.E. Meredith, © 2012 Goldmann Verlag, (P) Der Hörverlag 2011
Originalverlag: Thomas Dunne Books (Macmillan), Originaltitel: Devoured
Aus dem Englischen von Ellen Schlootz

Hörbuch Download, Laufzeit: 610h {2} min
ISBN: 978-3-8445-0820-8
€ 20,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 27. April 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

D.E.  Meredith - Der Leichensammler
 
 
 

DER LEICHENSAMMLER

 
 

London 1856: Professor Adolphus Hatton befindet sich in seinem rechtsmedizinischen Labor, als er von Inspector Adams von Scotland Yard zu einem Tatort gerufen wird. In einem Haus, das mit exotischen Sammlerstücken vollgestopft ist, liegt die ermordete Lady Bessingham. Die junge Mäzenin führte einen Salon, in dem sich Künstler, Dichter und Wissenschaftler trafen. Schon bald wird Hatton und Adams klar, dass sie es mit einem komplizierten Fall zu tun haben, der auf perfide Weise mit Lady Bessinghams Sammelleidenschaft zusammenhängt.

(Laufzeit: 10h 10)

 
 

Kurzvita

Über D.E. Meredith (Autorin)

D. E. Meredith studierte Englisch in Cambridge und war lange in der Öffentlichkeitsarbeit für Organisationen wie das Rote Kreuz, den WWF und Greenpeace tätig. Sie lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Söhnen in London.

Weitere Informationen zu der Autorin unter www.demeredith.com.

 

Über Martin Kautz (Sprecher)

Martin Kautz, 1979 in Potsdam-Babelsberg geboren, ist Schauspieler, Musiker und Synchronsprecher. Im Alter von zehn Jahren beginnt er mit dem Schlagzeug- und Klavierunterricht und spielt als Schlagzeuger in Jugendorchestern wie der Jungen Philharmonie Brandenburg, dem Landesjugendjazzorchester Brandenburg, dem Deutschen Musikschulorchester und dem Bundesjugendorchester als einer der jüngsten Musiker seiner Generation. Er fängt ein Jungstudentenstudium im Fach Klassisches Schlagzeug am Julius Stern Institut der Hochschule der Künste zu Berlin an, studiert in Zürich Schauspiel und erhält im Anschluss an sein Studium eine klassische Gesangsausbildung. Es folgen Engagements am Schauspielhaus Zürich und in der freien Theaterszene, in Berlin, Düsseldorf, Krakau, am Thalia Theater Hamburg und in Teheran. Während seines Studiums in Zürich baut er seine Affinität zum Sprechen immer weiter aus. Martin Kautz lebt in Berlin und gibt seine Stimme Hollywoodstars wie Jon Bernthal, Michael Ealy, Taylor Kinney, Matthias Schoenaerts, Channing Tatum, Sean Harris, Joel Kinnaman, Kirk Acevedo, Jay R. Ferguson und Jon Seda. Die Musik ist seine größte Leidenschaft, 2015 ist er im Studio und schreibt an seinem neuen Album. Für den Hörverlag las er bereits: „Kein Tag für Jakobsmuscheln“ von Catherine Simon und „Der Leichensammler“ von D.E. Meridith.

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de