Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Sophie Kinsella

Das Hochzeitsversprechen

Ungekürzte Lesung

Originaltitel: © 2013 by Sophie Kinsella, © 2014 Goldmann Verlag, (P) Der Hörverlag 2013
Originalverlag: Goldmann TB
Übersetzt von Jörn Ingwersen

Hörbuch Download, Laufzeit: 891h {2} min
ISBN: 978-3-8445-1462-9
€ 8,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 20. Januar 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Sophie  Kinsella - Das Hochzeitsversprechen
 
 
 

DAS HOCHZEITSVERSPRECHEN

 
 

Hochzeitsnacht und Honeymoon

Nach der jüngsten Enttäuschung hat Lottie endgültig die Nase voll von bindungsunfähigen Männern. Als sich da plötzlich Ben meldet, eine alte Flamme von ihr, geht alles ganz schnell. Denn Ben erinnert Lottie an einen vor Jahren vereinbarten Pakt, wonach die beiden heiraten wollten, sofern sie mit dreißig noch Single wären. Lottie zögert nicht lange und marschiert kurzentschlossen mit Ben zum Altar. Von dort geht es geradewegs in die Flitterwochen auf Ikonos, jene griechische Insel, auf der sie sich einst kennengelernt hatten. Freunde und Familien der beiden sind entsetzt. Und so machen sich Lotties Schwester und Bens Freund auf nach Ikonos, um Hochzeitsnacht und Honeymoon nach Kräften zu sabotieren ...

(Laufzeit: ca. 11h)

 
 

Kurzvita

Über Sophie Kinsella (Autorin)

Sophie Kinsella ist Schriftstellerin und ehemalige Wirtschaftsjournalistin. Ihre Schnäppchenjägerin-Romane um die liebenswerte Chaotin Rebecca Bloomwood werden von einem Millionenpublikum verschlungen. Die Verfilmung ihres Bestsellers "Shopaholic – Die Schnäppchenjägerin" wurde zum internationalen Kinohit. Sophie Kinsella eroberte die Bestsellerlisten aber auch mit Romanen wie "Göttin in Gummistiefeln", "Kennen wir uns nicht?"oder "Charleston Girl" im Sturm. Die Autorin lebt mit ihrer Familie in London.

 

Über Sandra Schwittau (Sprecherin)

Sandra Schwittau, geboren 1969, ist durch ihre markante Stimme bekannt. Schon als 7-jährige sprach sie in vielen Filmen und Kinderserien, u.a. Peppermint Patty von den PEANUTS. Sie synchronisiert Hollywood-Stars wie Eva Mendez oder Hillary Swank und ist in zahlreichen Hörbüchern und Hörspielen zu hören. Ihre Paraderolle ist die Zeichentrickfigur Bart Simpson.
Für den Hörverlag las sie bereits "Das Geheimnis von Bahnsteig 13", "Maia oder Als Miss Minton ihr Korsett in den Amazonas warf" und "Der Libellensee" von Eva Ibbotson sowie die "Molly Moon"-Serie von Georgie Byng.

Nana Spier, geboren 1971, ist vor allem als Synchronsprecherin bekannt. Ihre Stimme lieh sie unter anderem Sarah Michelle Gellar, für die sie seit der TV-Serie "Buffy – Im Bann der Dämonen" als deutsche Feststimme gilt). Auch Claire Danes (z.B. in "Homeland") und Drew Barrymore (in Filmen wie "3 Engel für Charlie" und "50 erste Dates") synchronisierte sie bereits. Nana Spier ist zudem eine gefragte Hörbuchsprecherin.

 

Über Nana Spier (Sprecherin)

Nana Spier lieh als Synchronsprecherin u. a. Sandra Bullock ("28 Tage"), Sarah Michelle Gellar (TV-Serie "Buffy"), Liv Tyler und Claire Danes ihre Stimme. Drew Barrymore synchronisierte sie bereits in den Filmen "3 Engel für Charlie" und "3 Engel für Charlie - Volle Power", in "50 erste Dates", "Mitten ins Herz - Ein Song für Dich" und nun in "Er steht einfach nicht auf dich!"

 
 

Titelübersicht

» Charleston Girl
» Christmas Shopaholic
» Cocktails für drei
» Das Hochzeitsversprechen
» Dich schickt der Himmel
» Die Heiratsschwindlerin
» Die Schnäppchenjägerin
» Die Weihnachtsliste
» Fast geschenkt
» Frag nicht nach Sonnenschein
» Göttin in Gummistiefeln
» Hochzeit zu verschenken
» Kein Kuss unter dieser Nummer
» Kennen wir uns nicht?
» Mami Fee & ich - Die magische Ballettstunde
» Mami Fee & ich - Der große Cupcake-Zauber
» Mami Fee & ich - Die zauberhafte Geburtstagsparty
» Mini Shopaholic
» Muss es denn gleich für immer sein?
» Prada, Pumps und Babypuder
» Reizende Gäste
» Sag's nicht weiter, Liebling
» Schau mir in die Augen, Audrey
» Shopaholic
» Shopaholic & Family
» Shopaholic in Hollywood
» Vom Umtausch ausgeschlossen

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de