Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Erika Swyler

Das Geheimnis der Schwimmerin

Gekürzte Lesung
Gelesen von Sascha Rotermund

Originaltitel: The Book of Speculation (St. Martin's Press, New York 2015)
Originalverlag: Limes
Aus dem Amerikanischen von Werner Löcher-Lawrence

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 467h {2} min
ISBN: 978-3-8371-3627-2
€ 13,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 17. Oktober 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Erika  Swyler - Das Geheimnis der Schwimmerin
 
 
 

DAS GEHEIMNIS DER SCHWIMMERIN

 
 

Das SALZ DES MEERES und der RUF DER WELLEN sind ihre Bestimmung.

Simon Watson lebt allein in einem alten Haus an der Küste Long Islands. Ein altes Buch, das er vor seiner Tür fi ndet, zieht ihn in seinen Bann: Es erzählt von einer großen Liebe, dem dramatischen Tod einer Schwimmerin und dem tragischen Schicksal einer ganzen Familie – Simons Familie. Wie es scheint, finden Watson-Frauen seit 250 Jahren im Wasser den Tod – immer am 24. Juli. Auch Simons Mutter ertrank. Als seine Schwester zu Besuch kommt, scheint sie seltsam verändert – und der 24. Juli steht unmittelbar bevor ...

Einfühlsam und mitreißend gelesen von Sascha Rotermund

 
 

Kurzvita

Über Erika Swyler (Autor)

Erika Swyler besuchte die New York University und hat bereits für die Bühne sowie diverse Literaturmagazine und Anthologien geschrieben. Geboren und aufgewachsen in Long Island, lernte sie schwimmen, noch bevor sie laufen konnte. Vor Kurzem zog sie von Brooklyn zurück in ihren Heimatort, der sie zu ihrem Debüt Das Geheimnis der Schwimmerin inspirierte.

 

Über Sascha Rotermund (Sprecher)

Sascha Rotermund, Jahrgang 1974, studierte Schauspiel in Hannover. Es folgten zahlreiche Engagements an Theatern von Bremen bis Berlin. Im Fernsehen war er u. a. in der ZDF-Serie „Küstenwache” und in der RTL-Comedy „4 Singles” zu sehen. Seit 2003 ist Sascha Rotermund außerdem ein gefragter Hörbuchinterpret und Synchronsprecher und lieh seine Stimme u. a. Joaquin Phoenix, Christian Bale, Jon Hamm in „Mad Men”, Omar Sy in „Ziemlich beste Freunde” sowie Benedict Cumberbatch in „Star Trek – Into Darkness”.

 

Über Werner Löcher-Lawrence (Übersetzer)

Werner Löcher-Lawrence, geb. 1956, studierte Journalismus, Literatur und Philosophie, arbeitete als wissenschaftlicher Assistent an der Universität München und als Lektor in verschiedenen Verlagen. Er ist der Übersetzer von u.a. Ethan Canin, Patricia Duncker, Michael Ignatieff, Jane Urquhart.

 
 

Titelübersicht

» Das Geheimnis der Schwimmerin
» Das Wassermädchen

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de