Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Sharon Bolton

Bluternte

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Achim Grauer

Originaltitel: © 2011 Goldmann Verlag, (p) 2011 Der Hörverlag

Hörbuch Download, Laufzeit: 963h {2}
ISBN: 978-3-8445-0754-6
€ 29,95 [D] * | € 29,95 [A] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 10. November 2011
Dieser Titel ist lieferbar.

Sharon  Bolton - Bluternte
 
 
 

BLUTERNTE

 
 

Es gibt eine Zeit zu leben. Eine zu sterben. Und eine zu töten.

Familie Fletcher ist erst vor kurzem aufs Land gezogen. Doch die vermeintliche englische Dorfidylle entpuppt sich bald als Alptraum: Die beiden Söhne der Fletchers hören auf dem Friedhof nahe des Hauses rätselhafte Stimmen und sehen immer wieder die seltsame Gestalt eines Kindes. Als eine Friedhofsmauer einstürzt und ein Grab mit den Überresten dreier Mädchen freigelegt wird, ist klar, dass der Ort ein tödliches Geheimnis birgt. Auch der neue Vikar, Harry Laycock, und die Psychotherapeutin Evi Oliver werden in die rätselhaften Vorgänge um verschwundene Mädchen und ein unfassbares Verbrechen hineingezogen. Und die kleine Tochter der Fletchers könnte das nächste Opfer eines rätselhaften Killers sein ...

(Laufzeit: 16h)

 
 

Kurzvita

Über Sharon Bolton (Autorin)

Sharon Bolton wurde im englischen Lancashire geboren, hat eine Schauspielausbildung absolviert und Theaterwissenschaft studiert. „Todesopfer“, ihr erster Roman, wurde von Lesern und Presse begeistert gefeiert und machte die Autorin über Nacht zum neuen Star unter den britischen Spannungsautorinnen. Ihrem ersten Triumph folgten mittlerweile neun weitere Thriller – darunter eine Serie mit der grandiosen Ermittlerin Lacey Flint –, in denen Sharon Bolton ihr brillantes Können immer wieder unter Beweis stellte. Sie wurde für zahlreiche Krimipreise nominiert und für "Schlangenhaus" mit dem Mary Higgins Clark Award ausgezeichnet sowie mit dem Dagger in the Library für ihr Gesamtwerk. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihrem Sohn in Oxford.

 

Über Achim Grauer (Sprecher)

Achim Grauer, geboren 1963, hat seine Schauspielausbildung in Stuttgart absolviert. Seitdem ist er im Fernsehen in Produktionen wie "Tatort", „Mord in bester Gesellschaft“ und „Unter Verdacht“ ebenso zu sehen wie auf Theaterbühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Seine prägnante Stimme hat er schon so unterschiedlichen Hörbüchern wie Maupassants „Unheimliche Geschichten“, Burnetts „Kleinem Lord“ oder Sharon Boltons „Bluternte“ geliehen.

 
 

Titelübersicht

» Bluternte
» Böse Lügen
» Das Auge des Flusses
» Das Gift des Bösen
» Dead End - Lacey Flint 2
» Dein kaltes Herz
» Der Meister des Todes
» Der Schatten des Bösen
» Dunkle Gebete - Lacey Flint 1
» Er liebt sie nicht
» Ihr Blut so rein - Lacey Flint 3
» Im Visier des Mörders
» Schwarze Strömung - Lacey Flint 4

 
 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de