Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Samuel Bjørk

Bitterherz

Thriller
Ein Fall für Kommissar Munch 3

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Dietmar Wunder

Originaltitel: Gutten som elsket rådyr (Vigmostad & Bjørke)
Originalverlag: Goldmann TB
Aus dem Norwegischen von Gabriele Haefs

Hörbuch Download, Laufzeit: 573h {2} min
ISBN: 978-3-8445-3243-2
€ 21,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: der Hörverlag

Erscheinungstermin: 18. Juni 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Samuel  Bjørk - Bitterherz
 
 
 

BITTERHERZ

Thriller
Ein Fall für Kommissar Munch 3

 
 

Der dritte Fall für Holger Munch und Mia Krüger

Ein alter Mann fährt auf einer einsamen Straße im norwegischen Fjell. Plötzlich taucht aus dem Dunkeln eine Gestalt auf, und er schafft es gerade noch zu bremsen. Noch unter Schock kann er nicht glauben, was er sieht: Vor ihm steht ein kleiner Junge mit einem Hirschgeweih auf dem Kopf. Vierzehn Jahre später wird in einem Bergsee ganz in der Nähe eine Leiche gefunden. Die junge Frau trägt das Kostüm einer Balletttänzerin, und im angrenzenden Wald steht eine Kamera, in deren Linse eine 4 eingeritzt ist. Kommissar Holger Munch und seine Kollegin Mia Krüger stehen vor einem Rätsel. Dann taucht eine weitere Kamera auf – und damit ein weiteres Opfer.

Gelesen von Dietmar Wunder.

(Laufzeit: 9h 33)

 
 

Kurzvita

Über Samuel Bjørk (Autor)

Hinter dem Pseudonym Samuel Bjørk steht der norwegische Autor, Dramatiker und Singer-Songwriter Frode Sander Øien. Er veröffentlichte zwei hochgelobte Romane sowie sechs Musikalben, bevor er seinen ersten Thriller »Engelskalt« schrieb, der auf Anhieb ein internationaler Bestseller wurde.

 

Über Dietmar Wunder (Sprecher)

Dietmar Wunder ist nicht nur die aktuelle Synchronstimme des berühmtesten Geheimagenten des MI6, James Bond, sondern seit Jahren auch von Hollywoodstars wie Adam Sandler oder Cuba Gooding Jr.

 

Über Gabriele Haefs (Übersetzerin)

Dr. Gabriele Haefs studierte in Bonn und Hamburg Sprachwissenschaft. Seit 25 Jahren übersetzt sie u.a. aus dem Dänischen, Englischen, Niederländischen und Walisischen. Sie wurde dafür u.a. mit dem Gustav- Heinemann-Friedenspreis und dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet, zuletzt 2008 mit dem Sonderpreis für ihr übersetzerisches Gesamtwerk. Sie hat u.a. Werke von Jostein Gaarder, Håkan Nesser und Anne Holt übersetzt. Zusammen mit Dagmar Mißfeldt und Christel Hildebrandt hat sie schon mehrere Anthologien skandinavischer Schriftsteller herausgegeben.

 
 

Titelübersicht

» Bitterherz
» Engelskalt
» Federgrab

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de