Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Kester Schlenz

Alter Sack, was nun?

Das Überlebensbuch für Männer

Auswahl
Gelesen von Helmut Zierl

Originaltitel: Alter Sack, was nun?
Originalverlag: Mosaik bei Goldmann

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 133h {2} min
ISBN: 978-3-8371-7645-2
€ 8,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 23. September 2009
Dieser Titel ist lieferbar.

Kester  Schlenz - Alter Sack, was nun?
 
 
 

ALTER SACK, WAS NUN?

Das Überlebensbuch für Männer

 

„Wir sind zwar nicht mehr jung, aber wir können es immer noch krachen lassen – wenn auch im Schongang!“

Kester Schlenz

 

Unterstüzung für Männer auf der Suche nach Orientierung.

Der Mann in den besten Jahren – ein alter Sack: Sein Haar lichtet sich, ein Bäuchlein beginnt sich zu wölben, der neue Chef ist ein paar Jährchen jünger als man selbst. Dieses Hörbuch will allen alten Säcken Mut machen. Und lässt dabei kein Thema aus. Unterm Strich bleibt die Erkenntnis: „Wir können es immer noch krachen lassen – wenn auch im Schongang!“

 
 

Kurzvita

Über Kester Schlenz (Autor)

Kester Schlenz, geboren 1958, ist Autor zahlreicher erfolgreicher Väter- und Kinderbücher. Er studierte Sprachwissenschaften und Psychologie und arbeitet als Redakteur beim »Stern«. Schlenz ist verheiratet und hat zwei Kinder.

 

Über Helmut Zierl (Sprecher)

Helmut Zierl (geboren 1956) begann seine Karriere am Hamburger Thalia Theater. Einem großen Publikum ist er durch unzählige Rollen im Fernsehen bekannt. So spielte er z.B. in „Schwarz Rot Gold“, „Ein Fall für Zwei“, „Die Nesthocker“, „Tatort“, „Meine wunderbare Familie“.

 
 

Titelübersicht

» Alter Sack, was nun?
» Bekenntnisse eines Säuglings
» Bleib locker, Papa!
» Der kleine Phrasendrescher
» Guter Sex wär auch nicht schlecht
» Leg los, alter Sack!
» Mensch, Papa!
» Mutti baut ab
» Papas Schwangerschaftskalender

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de