Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Susan Abulhawa

Als die Sonne im Meer verschwand

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Martin Bross

Originaltitel: The Blue Between Sky and Water (Bloomsbury)
Originalverlag: Diana
Aus dem Englischen von Stefanie Fahrner

Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 674h {2} min
ISBN: 978-3-8371-3060-7
€ 13,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Random House Audio

Erscheinungstermin: 18. Mai 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Susan  Abulhawa - Als die Sonne im Meer verschwand
 
 
 

ALS DIE SONNE IM MEER VERSCHWAND

 
 

Palästina und Israel – eine Welt, in der es keine Unschuld gibt!

Bis die amerikanische Psychologin Nur berufsbedingt nach Gaza reist, verbindet sie wenig mit ihren palästinensischen Wurzeln. Konfrontiert mit Flüchtlingselend, aber auch Momenten von Glück und Geborgenheit, taucht sie ein in die Geschichte ihrer Familie, eng verknüpft mit dem politischen Konflikt in der Region, und begreift, dass Gaza ihr Leben für immer verändern wird.

 
 

Kurzvita

Über Susan Abulhawa (Autorin)

Geboren als Kind palästinensischer Flüchtlinge wuchs Susan Abulhawa in Kuwait, Jordanien und Jerusalem auf. Als Teenager ging sie in die USA, Pennsylvania, wo sie heute gemeinsam mit ihrer Tochter lebt. Die Autorin engagiert sich aktiv für die Men-schenrechte und die Lebensumstände von palästinensischen Kindern in besetzten Gebieten. Ihr Debütroman Während die Welt schlief wurde in über zwanzig Sprachen übersetzt.

 

Über Martin Bross (Sprecher)

Martin Bross spielt und spricht für Bühne, Film, TV und Radio. Von 2006 bis 2017 arbeitete er als Gast am Theater an der Ruhr in Mülheim. Auch im Fernsehen ist er häufig zu sehen (z.B. Danni Lowinski, Heiter bis Tödlich). Als Sprecher wirkte er bereits an über 400 Hörspielen und Hörbüchern mit.

 
 

Titelübersicht

» Als die Sonne im Meer verschwand
» Nahrs letzter Tanz
» Während die Welt schlief

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de