Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Hörbuchinfo

 

Lewis Carroll

Alice im Wunderland

Ungekürzte Lesung
Gelesen von Josefine Preuß

Originalverlag: Anaconda
Übersetzt von Angelika Beck

Ab 8 Jahren
Hörbuch Download, Laufzeit: ca. 179h {2} min
ISBN: 978-3-8371-4458-1
€ 8,95 [D] * (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: cbj audio

Erscheinungstermin: 15. Oktober 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Lewis  Carroll - Alice im Wunderland
 
 
 

ALICE IM WUNDERLAND

 
 

Mit Alice im Wunderland der unbegrenzten Möglichkeiten

Josefine Preuß' emotionale Lesung versetzt ihre Hörer mitten hinein in eine aufregende Traumwelt: das fantastische Wunderland aus Lewis Carrolls weltberühmtem Klassiker. Ihrer Zeit weit voraus, wagt sich seine eigensinnige Heldin Alice dort allein auf Entdeckungsreise und begegnet allerhand skurriler Gestalten: Vom weißen Kaninchen mit der Taschenuhr über die Grinsekatze bis zum verrückten Hutmacher! Mit viel Mut und Fantasie meistert Alice jede Herausforderung und bietet sogar der unerbittlichen Herzkönigin die Stirn.

Wunderbar gelesen von Josefine Preuß

 
 

Kurzvita

Über Lewis Carroll (Autor)

Charles Lutwidge Dodgson (1832-1898), besser bekannt unter seinem Pseudonym Lewis Carroll, gilt als einer der bekanntesten Vertreter der ‚englischen Nonsens-Literatur‘. Der Dozent für Mathematik und Logik am Christ Church College in Oxford schrieb „Alice's Adventures in Wonderland“ (dt. „Alice im Wunderland“) 1864 ursprünglich für die kleine Tochter seines Dekans, Alice Pleasance Liddel. Die Geschichte entwickelte sich in Kürze zum Weltbestseller und zählt heute zu den Meisterwerken der Kinder- und Jugendliteratur. Bereits 1871 setzte er die Abenteuer von Alice mit „Through the Looking-Glass“ (dt. „Alice hinter den Spiegeln“) fort.

 

Über Josefine Preuß (Sprecherin)

Josefine Preuß, geboren 1986 in Zehdenick/Brandenburg, stand schon als Kind in Potsdam auf der Bühne. Einem breiten Publikum wurde sie durch die ARD-Serie Türkisch für Anfänger (2005 - 2008) bekannt. 2012 war sie im gleichnamigen Kinofilm zu sehen. Preuß übernahm etliche Rollen in Fernsehproduktionen, wie z.B. im Tatort, dem ZDF-Mehrteiler Das Sacher. In bester Gesellschaft (2016), der ZDF-Reihe Lotta (seit 2010) oder der ZDF neo - Serie Nix festes (2017). Fantasyfans kennen Preuß auch aus den Verfilmungen von Kerstin Giers Trilogie Rubinrot (2013), Saphirblau (2014) und Smaragdgrün (2015). Im Kino war sie zudem zuletzt in den Spielfilmen Vorwärts immer! (2015) und Verpiss dich, Schnewittchen (2016) zu sehen. Für ihre Arbeit als Schauspielerin wurde Preuß mit dem Deutschen Fernsehpreis und dem Bambi ausgezeichnet.

 
 

Titelübersicht

» Alice im Spiegelland
» Alice im Wunderland
» Die Jagd nach dem Schnatz

 
 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de