Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Richard Yates

Zeiten des Aufruhrs

Roman

Originaltitel: Revolutionary Road
Originalverlag: Little, Brown & Co., Boston, Masachusetts, USA
Aus dem Englischen von Hans Ulrich Wolf

Hardcover mit Schutzumschlag, 368 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-421-05607-8
€ 19,95 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: DVA Belletristik

Erscheinungstermin: 20. August 2002
Dieser Titel ist lieferbar.

Richard  Yates - Zeiten des Aufruhrs
 
 
 

ZEITEN DES AUFRUHRS

Roman

 
 

In Amerika gehört Richard Yates' Roman »Zeiten des Aufruhrs« zu den modernen Klassikern. Yates ist einer der ganz Großen, »Zeiten des Aufruhrs« sein Opus magnum.

Im Jahr 1955, in einer Vorstadt nahe New York: Frank und April Wheeler sind ein junges, hoffnungsfrohes und vielversprechendes Paar, er arbeitet in der City, sie widmet sich den Kindern und träumt von einer Schauspielkarriere. Doch zunehmend fühlen sich die beiden dem Druck ausgesetzt, den allgemeinen Erwartungen an eine glückliche Ehe und ein erfolgreiches Berufsleben zu entsprechen. Sie geben sich Illusionen über die eigenen Möglichkeiten hin, träumen von einem Leben in Europa und vom sozialen Aufstieg – und rutschen dabei, ohne es zu bemerken, immer tiefer in die Spießbürgerlichkeit ab. Im unbeirrbaren Glauben an die eigene außergewöhnliche Existenz inmitten von Kleinbürgern verspielen sie ihre tatsächlichen Möglichkeiten und das Leben selbst.

»In seinem 1961 erschienenen Roman ZEITEN DES AUFRUHRS, der in Amerika bis heute Kultstatus genießt, zeichnet Richard Yates das eindringliche Psychogramm einer Ehe, die von Beginn an den 'Virus des Scheiterns' in sich trägt. Mit scharfem Blick registriert er die Demütigungen, das vielsagende Schweigen und die Abgründe. Eine Tragödie hinter pastellfarbenen Fassaden.« Brigitte

 
 

Kurzvita

Richard Yates wurde 1926 in Yonkers, New York, geboren und lebte bis zu seinem Tod 1992 in Alabama. Obwohl seine Werke zu Lebzeiten kaum Beachtung fanden, gehören sie heute zum Wichtigsten, was die amerikanische Literatur des 20. Jahrhunderts zu bieten hat. Das Debüt »Zeiten des Aufruhrs« wurde 2009 mit Leonardo DiCaprio und Kate Winslet in den Hauptrollen verfilmt.

 
 

Titelübersicht

» Cold Spring Harbor
» Easter Parade
» Eine besondere Vorsehung
» Eine gute Schule
» Eine letzte Liebschaft
» Eine strahlende Zukunft
» Elf Arten der Einsamkeit
» Ruhestörung
» Verliebte Lügner
» Zeiten des Aufruhrs

 
 
 
 

KONTAKT

DVA Belletristik

Markus Desaga

Tel: +49(89)4136-3702
Fax: +49(89)4136-63702

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de