Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Jalid Sehouli

Von der Kunst, schlechte Nachrichten gut zu überbringen

Hardcover mit Schutzumschlag, 192 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
2. Auflage 2018
ISBN: 978-3-466-34702-5
€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Kösel

Erscheinungstermin: 5. März 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Jalid  Sehouli - Von der Kunst, schlechte Nachrichten gut zu überbringen
 
 
 

VON DER KUNST, SCHLECHTE NACHRICHTEN GUT ZU ÜBERBRINGEN

 

»Sehouli plädiert für eine Medizin, in der Gefühle, Persönlichkeit, Beziehungen eine Rolle spielen.«

Julia Schaaf, Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

 

Schlechte Nachrichten gut zu überbringen ist eine hohe Kunst. Wer wüsste das besser als ein Arzt, der oftmals Gespräche führt, die darüber entscheiden, ob ein Leben gut oder schlecht weitergeht.

Jalid Sehouli, Chefarzt für Gynäkologie an der Berliner Charité, hat intensiv nach Leitlinien gesucht, die jeder angehende Arzt lernen kann. In seinem Buch verbindet er hilfreiche Ratschläge für die Besprechung existenzieller Situationen mit berührenden und dramatischen Geschichten aus seiner ärztlichen Praxis. Die lebensnotwendige Bedeutung von Patientengesprächen wird so spürbar und bietet jedem, der schwierige Nachrichten zu überbringen hat, wertvolle Anregung.

 
 

Kurzvita

Prof. Dr. Jalid Sehouli ist Arzt und zählt als Leiter der gynäkologischen Klinik der Charité zum Kreis der weltweit führenden Top-Krebsspezialisten. In seinem Alltag als Onkologe, dicht an den Menschen, erlebt er Situationen und Begegnungen, in denen die Art der Gesprächsführung eine existenzielle Bedeutung hat. Er nimmt die Verantwortung dafür bewusst an und teilt seine Erfahrung und sein Wissen aus Überzeugung.

 
 

Titelübersicht

» Mit Schreiben zu neuer Lebenskraft
» Von der Kunst, schlechte Nachrichten gut zu überbringen

 
 
 
 

KONTAKT

Kösel

Andreas Bernheim

Tel: +49(89)4136-2655
Fax: +49(89)4136-62655

 

Veranstaltungen

Katrin Wurch

Tel: +49(89)4136-2624
Fax: +49(89)4136-63014

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de