Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Michael Kleeberg

Vaterjahre

Roman

Hardcover mit Schutzumschlag, 512 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-421-04355-9
€ 24,99 [D] | € 25,70 [A] | CHF 34,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: DVA Belletristik

Erscheinungstermin: 18. August 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Michael  Kleeberg - Vaterjahre
 
 
 
 

DVA-Autor Michael Kleeberg erhält den Friedrich-Hölderlin-Preis 2015

© Vivian J. Rheinheimer

Michael Kleeberg erhält in diesem Jahr den mit 20.000 Euro dotierten Friedrich-Hölderlin-Preis der Stadt Bad Homburg. Der Förderpreis geht an Teresa Präauer.

Oberbürgermeister Michael Korwisi, Kulturdezernentin Beate Fleige und Jury-Vorsitzender Prof. Dr. Gerhard Kurz verleihen die Auszeichnungen im Rahmen einer Matinee am Todestag Hölderlins, am Sonntag, 7. Juni 2015, 11:00 Uhr, im Kurtheater Bad Homburg. Die Laudatio auf den Schriftsteller hält Dirk Knipphals, Literaturredakteur der taz.

Begründung der Jury:

„Aus Michael Kleebergs umfangreichem Œuvre, das auch Übersetzungen, Essays, ein Reisetagebuch und einen Jugendroman umfasst, ragen die ersten zwei Bände einer Romantrilogie über den Jedermann Charly Renn heraus. Darin gelingt Kleeberg ein Bild des zeitgenössischen Mittelstands, einer Welt der Kaufleute, Autohaus-Geschäftsführer und Familienväter und Ehefrauen. Kleeberg traut sich nichts Geringeres, als die Lebenstotalität eines vermeintlichen Jedermanns in emotionale und psychologische Feinheiten zu zergliedern, seine nur scheinbar banalen Dingwelten als hochdifferenzierte Komplexe erkennbar zu machen. Seine Prosa schafft es auf das Glücklichste, stilistische Virtuosität mit erzählerischer Anschaulichkeit zu verbinden. Die Präzision des Blicks und der Sprache bewahrt die Empathie vor jedem Kitsch, die Ironie vor jeder Herablassung.“



Der Friedrich- Hölderlin-Preis wird seit 1983 jährlich von der Stadt Bad Homburg gemeinsam mit der Stiftung Cläre Jannsen als allgemeiner Literaturpreis vergeben. Unter den Preisträgern waren die vier DVA-Autoren Sarah Kirsch, Ulla Hahn, Doris Runge, Marcel Reich-Ranicki und zuletzt Arno Geiger, Klaus Merz, Ralf Rothmann und Peter Stamm.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Michael Kleeberg - Vaterjahre
Reinlesen

DVA Belletristik

Michael Kleeberg

Vaterjahre

Roman

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 512 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-421-04355-9
€ 24.99 [D] | € 25.70 [A] | CHF 34.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
August 2014

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

DVA Belletristik

Christine Liebl

Tel: +49(89)4136-3703
Fax: +49(89)4555-4115

 
 

MEHR ZUM THEMA

Zur Website von Michael Kleeberg

Rezension von Paul Heilig auf ndr.de

Lesung und Interviews Zum Special mit Video

"Gestrandet im Glück" - Rezension auf spiegel.de

"Das amerikanische Hospital" wurde nominiert für den Deutschen Buchpreis 2010 www.deutscher-buchpreis.de

Rezension auf culturmag.de

"Selbst das eigene Elend kann langweilig werden" - Interview mit Michael Kleeberg auf faz.net

Michael Kleeberg erhält den Friedrich-Hölderlin-Preis 2015 Mehr Informationen

Michael Kleeberg erhält den Konrad-Adenauer-Literaturpreis 2016 Zur Website der Konrad-Adenauer-Stiftung

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de