Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Bernhard Aichner

Totenfrau

Thriller

Originalausgabe

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 448 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-442-75442-7
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: btb

Erscheinungstermin: 10. März 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Bernhard  Aichner - Totenfrau
 
 
 

Bernhard AICHNER, TOTENFRAU

Bereits vor Erscheinen die Rechte in die USA, Großbritannien, Norwegen, Niederlande, Frankreich, Italien und an eine internationale Filmproduktion verkauft

"Eine Adrenalin-Spritze für das Krimi-Genre! Die Totenfrau ist eine rasende Rachegöttin, die einen schauern lässt. Ein Hammerbuch."

Kester Schlenz – STERN

 

Buchinhalt

Bernhard Aichners Roman "Totenfrau" und seine Hauptfigur haben schon vor Erscheinen für Wirbel gesorgt, erst bei einer umkämpften Auktion deutscher Verlage im Frühjahr 2013, dann rund um die Frankfurter Buchmesse im Herbst vergangenen Jahres. "Einer der besten Romane, die ich in diesem Jahr gelesen habe. Zweifellos. Erfrischend anders, unglaublich packend, spannend. (...) Tempo und Dialoge sind einfach grandios", fand Paul Whitlach, US-Verleger von Stephen King und Kathy Reichs, zum Beispiel. "Sie denken, Lisbeth Salander ist tough? Warten Sie, bis Sie die TOTENFRAU gelesen haben", sagt Francesca Cristoffani von Rizzoli. Wer ist diese Protagonistin? Blum ist Bestatterin. Sie ist liebevolle Mutter zweier Kinder, sie besticht durch ihr großes Herz, ihren schwarzen Humor und ihre Coolness. Blum fährt Motorrad, sie trinkt gerne und ist glücklich verheiratet. Blums Leben ist gut. Doch plötzlich gerät dieses Leben durch den Unfalltod ihres Mannes, eines Polizisten, aus den Fugen. Vor ihren Augen wird Mark überfahren. Fahrerflucht. Alles bricht auseinander. Blum trauert, will sich aber mit ihrem Schicksal nicht abfinden. Das Wichtigste in ihrem Leben ist plötzlich nicht mehr da. Ihr Halt, ihr Glück. Durch Zufall findet sie heraus, dass mehr hinter dem Unfall ihres Mannes steckt, dass fünf einflussreiche Menschen seinen Tod wollten. Blum sucht Rache. Was ist passiert? Warum musste Mark sterben? Als sie die Antworten beieinander hat, schlägt sie zu. Erbarmungslos.

 
 

Kurzvita

Bernhard Aichner (geb. 1972) lebt als Schriftsteller und Fotograf in Innsbruck/Österreich. Aichner schreibt Romane, Hörspiele und Theaterstücke. Für seine Arbeit wurde er mit mehreren Literaturpreisen und Stipendien ausgezeichnet. Für seinen Thriller Totenfrau erntete er begeisterte Kritiken, er stand damit sowohl in Österreich als auch in Deutschland auf der Bestsellerliste, der Roman wurde in zwölf Länder verkauft, eine Fernsehserie ist in Vorbereitung.

 
 

Titelübersicht

» Die Schöne und der Tod
» Für immer tot
» Leichenspiele
» Totenfrau
» Totenhaus
» Totenrausch

 
 
 
 

KONTAKT

btb

Britta Puce

Tel: +49(89)4136-3564

 

Veranstaltungen

Saskia Heinemann


 
 

MEHR ZUM THEMA

Website des btb-Autors www.bernhard-aichner.at

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de