Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Alexa Hennig von Lange, Marcus Jauer

Stresst ihr noch oder liebt ihr schon?

Warum Familie nicht das Problem ist, sondern die Lösung

Hardcover mit Schutzumschlag, 192 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-08949-2
€ 17,99 [D] | € 18,50 [A] | CHF 25,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 22. August 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Alexa  Hennig von Lange, Marcus  Jauer - Stresst ihr noch oder liebt ihr schon?
 
 
 

STRESST IHR NOCH ODER LIEBT IHR SCHON?

Warum Familie nicht das Problem ist, sondern die Lösung

 
 

Eine glückliche Familie ist weder harte Arbeit noch Zauberei. Sondern eine Entscheidung.

Alexa Hennig von Lange und Marcus Jauer erzählen in „Stresst Ihr noch oder liebt Ihr schon?“ mit Witz und Charme, wie sie durch fünf Kinder, Patchwork, Karriere und Partnerschaft zu mehr Freiheit gefunden haben. Kinder gelten heute als Anschlag auf die gute Laune, als Sargnagel im Lebensplan. Mütter, die bedauern Mutter geworden zu sein. Väter, die sich im Büro verschanzen, seit Zuhause ein Baby schreit. Eltern, die sich gegenseitig die Schuld für den Schlamassel geben, in dem sie stecken und der sich Familie nennt. Darüber gibt es inzwischen unzählige Bücher und Zeitungsartikel – nur keine Lösung.
Alexa Hennig von Lange und Marcus Jauer zeigen einen Weg aus dieser Sackgasse. Sie erzählen von ihrer Familie nicht als System des ständigen Lasten- und Zeitenausgleichs sondern als Ort, an dem sich Gleichberechtigung und Freiheit ganz neu definieren. Entlang ihres Weges vom ersten Date bis zum fünften Kind beschreiben die beiden Autoren, wie jede kleine und große Herausforderung – Feminismus, Singlesein, durchwachte Babynächte, Pubertät, Liebeskummer, umgekippte Saftgläser und Schwiegermütter – nicht zu mehr Stress sondern zu mehr Gelassenheit und Liebe führen kann.
„Stresst Ihr noch oder liebt Ihr schon?“ ist ein modernes Plädoyer für eine Familie, die nicht nur Hülse ist sondern Lebensinhalt. Weil sich darin alle – nicht nur die Kinder, vor allen Dingen auch die Eltern – miteinander weiterentwickeln und lernen erfolgreich zu sein.

 
 

Kurzvita

Über Alexa Hennig von Lange (Autorin)

Alexa Hennig von Lange und Marcus Jauer schöpfen aus einem reichen Erfahrungsschatz. Die beiden Autoren sind verheiratet und Eltern von fünf Kindern im Alter zwischen 1 und 17 Jahren. Sie selbst haben eine bewegte Jugend hinter sich, die sie gelehrt hat, dass in jeder Herausforderung eine Lehre stecken kann, die einen freier macht. Alexa Hennig von Lange schreibt seit 20 Jahren Jugendbücher, lebensnah und humorvoll. Sie wurde unter anderem mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausge-zeichnet.

 

Über Marcus Jauer (Autor)

Marcus Jauer war für die Süddeutsche Zeitung und die Frankfurter Allgemeine Zeitung jahrelang als Reporter im Einsatz – seine größten Abenteuer aber hat er mit der Familie bestanden.

 
 

Titelübersicht

» Ach wie gut, dass niemand weiß
» Böse-Nacht-Geschichten
» Breaking Good
» Der Atem der Angst
» Die Welt ist kein Ozean
» Je länger, je lieber
» Keine Angst! ... ist auch eine Lösung
» Stresst ihr noch oder liebt ihr schon?
» Breaking Good
» Keine Angst! ... ist auch eine Lösung
» Stresst ihr noch oder liebt ihr schon?

 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Renate Hofmann

Tel: +49(5241)80-1538
Fax: +49(5241)80-61538

 

Veranstaltungen

Anja Rotte

Tel: +49 (0)5241 / 80-1547

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de