Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Julia Klöckner

Nicht verhandelbar

Integration nur mit Frauenrechten

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 176 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-08712-2
€ 18,00 [D] | € 18,50 [A] | CHF 25,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 29. Mai 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Julia  Klöckner - Nicht verhandelbar
 
 
 
 

06.06.2018Pressemitteilung

 

Julia Klöckner heute (06.06.2018) bei Maischberger, 21.45 Uhr

Gelungener Presseauftakt zu Julia Klöckners neuem Buch, das aktuell im Gütersloher Verlagshaus erschienen ist.

Nach Vorabdruck in der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS), exklusivem Vorabinterview im Tagesspiegel und der Berichterstattung rund um die Pressekonferenz in der taz, der Frankfurter Rundschau (fr), in SAT1-17:30 Uhr, Radio FFH, Radio Bremen, bei epd und dpa ist Julia Klöckner heute Abend Gast bei Maischberger. Thema ist „Die Islamdebatte: Wo endet die Toleranz?“

» mehr Infos

 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Thomas Wolff


 

Veranstaltungen

Anja Rotte

Tel: +49 (0)5241 / 80-1547

 
 

MEHR ZUM THEMA

Sat 1 17:30 live - Hessen-Rheinland-Pfalz: Julia Klöckner stellt neues Buch im Gutenberg-Museum vor Zum Beitrag (29.05.2018)

ffh-nachrichten: Neues Buch: Julia Klöckner in Mainz Zum Beitrag (30.05.2018)

Tagesspiegel:Julia Klöckner im Interview über Feminismus, Kopftücher, #Metoo und die Weltbilder muslimischer Männer Das Interview vom 27.05.2018

Die Welt: "Einige Zuwanderer „bringen ihre Grundhaltung gegenüber Frauen mit“ Online-Artikel (27.05.2018)

Deutschlandfunk: Zuwanderung - Klöckner befürchtet Rückschritte für Frauenrechte Zur Meldung (27.05.2018)

Rheinpfalz: Julia Klöckner stellt neues Buch über Frauenrechte vor (29.05.2018)

Die Welt: Frauenrechte für Flüchtlinge: Klöckner dringt auf Einhaltung (29.05.2018)

Focus (29.05.2018)

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de