Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Service

 

Leo Baeck, Albert H. Friedlander (Hrsg.), Bertold Klappert (Hrsg.)

Nach der Schoa - Warum sind Juden in der Welt?

Schriften aus der Nachkriegszeit

Hardcover, Pappband, 558 Seiten, 15,0 x 22,5 cm
ISBN: 978-3-579-02338-0
€ 118,00 [D] | € 121,40 [A] | CHF 152,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Fortsetzungspreis:
€ 109,00 [D] | € 112,10 [A] | CHF 140,00
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 21. Januar 2002
Dieser Titel ist lieferbar.

Leo  Baeck, Albert H.  Friedlander  (Hrsg.), Bertold  Klappert  (Hrsg.) - Nach der Schoa - Warum sind Juden in der Welt?
 
 
 

Liebe Kolleginnen und Kollegen in den Medien,

wir freuen uns, dass Sie einen Titel unseres Verlages rezensieren möchten. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen ggf. kein Rezensionsexemplar zusenden können, wenn unser Pressekontingent erschöpft ist. Berücksichtigt werden nur vollständig ausgefüllte Formulare.

 
fest   frei
 
 
 

Freie Journalisten tragen unter Ressort bitte den Ansprechpartner ein.

 
Frau   Herr
 
 
 
 
 
 
 
Firmenadresse   Privatadresse
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Bei den mit * gekennzeichneten Feldern handelt es sich um Pflichtfelder.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Thomas Wolff


 

Veranstaltungen

Renate Hofmann

Tel: +49(5241)80-1538
Fax: +49(5241)80-61538

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de