Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Klaus Wengst

Mirjams Sohn – Gottes Gesalbter

Mit den vier Evangelisten Jesus entdecken

Hardcover mit Schutzumschlag, 656 Seiten, 15,0 x 22,7 cm
ISBN: 978-3-579-08241-7
€ 39,99 [D] | € 41,20 [A] | CHF 52,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 22. August 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Klaus  Wengst - Mirjams Sohn – Gottes Gesalbter
 
 
 

MIRJAMS SOHN – GOTTES GESALBTER

Mit den vier Evangelisten Jesus entdecken

 
 

Jesus, wie die Bibel ihn sieht

Das Bemühen, »hinter« den Evangelien zu suchen, wer der »historische Jesus« war, geht an dem für die Evangelisten zentralen Punkt vorbei. Sie wollen zeigen, wer Jesus ist, indem sie seine Geschichte als eine Geschichte von Gottes Mitsein erzählen. Wer wissen will, wer Jesus ist, muss darum die vier kanonischen Evangelien als die einzig relevanten Zeugnisse über ihn lesen und zu verstehen suchen. Deshalb stellt dieses Buch ihre Jesus-Darstellungen je für sich ins Zentrum, fragt nach deren Grundlinien, Inhalten, Hintergründen und nach ihrer Anschlussfähigkeit für heute. Wer den wirklichen Jesus sucht, findet hier Einsichten, die zum eigenen Weiterdenken herausfordern.

 
 

Kurzvita

Klaus Wengst, geb. 1942 in Remsfeld (Bezirk Kassel), war bis 2007 Professor für Neues Testament an der Universität Bochum; Forschungsschwerpunkte im Bereich sozialgeschichtlich orientierter Exegese und in der Frage des Verhältnisses der neutestamentlichen Schriften zum Judentum. Zahlreiche Veröffentlichungen.

 
 

Titelübersicht

» Der erste, zweite und dritte Brief des Johannes
» Mirjams Sohn – Gottes Gesalbter

 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Thomas Wolff


 

Veranstaltungen

Renate Hofmann

Tel: +49(5241)80-1538
Fax: +49(5241)80-61538

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de