Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Regina Scheer

Machandel

Roman

Hardcover mit Schutzumschlag, 480 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-8135-0640-2
€ 22,99 [D] | € 23,70 [A] | CHF 32,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Knaus

Erscheinungstermin: 11. August 2014
Dieser Titel ist lieferbar.

Regina  Scheer - Machandel
 
 
 

MACHANDEL

Roman

 

"Die große Rekonstruktion: Regina Scheers Roman "Machandel" erzählt vom Krieg bis zur Wende und darüber hinaus. Sie fasst die deutsche Zeitgeschichte in ein faszinierendes Kaleidoskop."

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Andreas Platthaus

 

Ein großer Familien- und Generationenroman über die DDR und wie sie unterging.

Regina Scheer spannt in ihrem beeindruckenden Debütroman den Bogen von den 30er Jahren über den Zweiten Weltkrieg bis zum Fall der Mauer und in die Gegenwart. Sie erzählt von den Anfängen der DDR, als die von Faschismus und Stalinismus geschwächten linken Kräfte hier das bessere Deutschland schaffen wollten, von Erstarrung und Enttäuschung, von dem hoffnungsvollen Aufbruch Ende der 80er Jahre und von zerplatzten Lebensträumen.

 
 

Kurzvita

Regina Scheer, 1950 in Berlin geboren, studierte Theater- und Kulturwissenschaft an der Humboldt-Universität. Von 1972–1976 arbeitete sie bei der Wochenzeitschrift «Forum». Danach war sie freie Autorin von Reportagen, Essays und Liedtexten und Mitarbeiterin der Literaturzeitschrift «Temperamente». Nach 1990 wirkte sie an Ausstellungen, Filmen und Anthologien mit und veröffentlichte mehrere Bücher zur deutsch-jüdischen Geschichte. Für ihren ersten Roman «Machandel» erhielt sie 2014 den Mara-Cassens-Preis.

 
 

Titelübersicht

» Gott wohnt im Wedding
» Machandel

 
 
 
 

KONTAKT

Knaus

Susanne Klein

Tel: +49(89)4136-3800
Fax: +49(89)4136-3761

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de