Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Lindsay C. Gibson

Kalte Kindheit

Wie wir trotz unemotionaler Eltern Wärme im Leben finden

Originaltitel: Adult Children of Emotionally Immature Parents
Originalverlag: New Harbinger
Aus dem Amerikanischen von Elisabeth Liebl

Deutsche Erstausgabe

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-424-63157-9
€ 21,00 [D] | € 21,60 [A] | CHF 29,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Kailash

Dieser Titel erscheint am: 19. März 2018
Autom. Benachrichtigung per E-Mail

Lindsay C.  Gibson - Kalte Kindheit
 
 
 
 

KALTE KINDHEIT

Wie wir trotz unemotionaler Eltern Wärme im Leben finden

Emotionale Unreife ist ein höchst reales Problem, das von der Psychologie schon lange erforscht wird. Bei Kindern emotional unreifer Eltern führt die fehlende gefühlsmäßige Nähe schnell zu emotionaler Vereinsamung. Denn verlässliche emotionale Beziehungen, die einem Kind Aufmerksamkeit sichern, sind die Grundlage seines Sicherheitsempfindens. „Vernachlässigung und Zurückweisung durch die Eltern verringern das Selbstwertgefühl des Kindes und verhindern auch beim späteren Erwachsenen befriedigende Beziehungen, da die Betroffenen ständig die alten Muster wiederholen“, schreibt die Psychotherapeutin LINDSAY C. GIBSON in ihrem Buch „KALTE KINDHEIT“, mit dem sie Wege aus diesem Teufelskreis aufzeigen möchte.

In ihrem Buch unterscheidet die Autorin vier Arten emotional unreifer Eltern: den emotionalen, getriebenen, passiven und zurückweisenden Typen. Bei allen vieren verhindert der Mangel an Einfühlungsvermögen jede echte Kommunikation und jede wirkliche Bindung. Bei keinem dieser Elterntypen kann sich ein Kind wahrgenommen und wertgeschätzt fühlen. Anhand von Fallgeschichten und Fragestellungen erklärt Lindsay C. Gibson wie es Erwachsenen gelingen kann, sich aus ihrer kindlichen Rolle zu lösen und diese in ihren eigenen Beziehungen nicht immer wieder abzuspielen. Mit Hilfe der von ihr entwickelten Reifegrad-Gewahrseins-Methode ist es möglich, den emotionalen Reifegrad von Mutter oder Vater einzuschätzen, Grenzen zu setzen und eine Verbindung zu den Eltern zu halten ohne eine Bindung anzustreben.

Mit TESTS „Wie emotional unreif sind Ihre Eltern?“ oder „Zu welchem Typ gehören Ihre Eltern?“ sowie ÜBUNGEN, zum Beispiel „Wie ich die emotionale Reife meines Gegenübers einschätze“ oder „Wie Sie Ihre Bewältigungsstrategie erkennen“.

 

Kurzvita

© privat

Die amerikanische Autorin LINDSAY C. GIBSON ist Psychotherapeutin. Sie lebt und arbeitet in West-Virginia, USA.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Lindsay C. Gibson - Kalte Kindheit
Reinlesen

Kailash

Lindsay C. Gibson

Kalte Kindheit

Wie wir trotz unemotionaler Eltern Wärme im Leben finden

DEUTSCHE ERSTAUSGABE
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-424-63157-9
€ 21.00 [D] | € 21.60 [A] | CHF 29.50* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
März 2018

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Kailash

Janne-Meira Lemke

Tel: +49(089)4136-3559
Fax: +49(089)4136-3723

 

Veranstaltungen

Carin Sackermann

Tel: +49(89)4136-3067

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de