Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Sarah Harvey

Kaizen

Schritt für Schritt zu einem erfüllten Leben mit der japanischen Erfolgsformel

Originaltitel: KAIZEN: The Japanese Method for Improving Your Life, One Small Step at a Time
Originalverlag: Pan MacMillan
Aus dem Englischen von Christina Raftery

Hardcover, Pappband, 272 Seiten, 12,5 x 18,7 cm
ca. 100 Farbfotos
ISBN: 978-3-424-15376-7
€ 18,00 [D] | € 18,50 [A] | CHF 25,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Irisiana

Dieser Titel erscheint am: 21. April 2020

Sarah  Harvey - Kaizen
 
 
 

KAIZEN

Schritt für Schritt zu einem erfüllten Leben mit der japanischen Erfolgsformel

 
 

Großes erreichen durch kleine Schritte

Nachhaltig und achtsam zum Erfolg in kleinen Schritten – das ist der Kern von Kaizen. Ursprünglich als Konzept für die Wirtschaft entwickelt, zeigt dieses Buch, wie sich Kaizen perfekt auf alle Bereiche des Lebens anwenden lässt: auf Gesundheit und Beruf ebenso, wie auf Beziehungen und persönliche Entwicklung.

Der japanische Begriff »Kaizen« bedeutet übersetzt »kontinuierliche Verbesserung«. Statt sich unrealistisch große Ziele zu stecken oder einen radikalen Wandel herbeizuführen, geht es darum auf achtsame Weise eine nachhaltige Verbesserung zu erreichen. Jeden Tag an seinen Gewohnheiten zu arbeiten und sich um 1 Prozent zu verbessern führt schneller zum Ziel.

Dieses wunderschön gestaltete und bebilderte Buch bietet praktische Anleitungen, wie Sie stetig an Ihren Gewohnheiten arbeiten können und sich Ihre vielen kleinen Erfolge bewusst machen, um motiviert Ihren persönlichen Weg zu gehen.

 
 

Kurzvita

Über Sarah Harvey (Autorin)

Sarah Harvey zog im September 2017 von London nach Tokio, wo sie als freiberuflicher Literatur-Scout und Beraterin zweier japanischer Literaturagenturen arbeitete. Sie verliebte sich in die japanische Kultur und lernte Kaizen kennen. Heute lebt Sarah wieder in London. Seit über zehn Jahren verkauft sie Buchlizenzen aus den verschiedensten Genres. Sie hat mit zahlreichen Bestsellerautoren und bekannten Marken, wie dem Dalai Lama, BKS Iyengar, Deliciously Ella und Russell Brand zusammengearbeitet.

 

Über Christina Raftery (Übersetzerin)

Christina Raftery, 1972, ehemals Chefredakteurin des deutschen Yoga Journals, arbeitet heute als freie Journalistin, Autorin und Übersetzerin. Sie lebt in München.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Irisiana

Christiane Kochseder

Tel: +49(89)4136-3934
Fax: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Carolin Assmann

Tel: +49(89)4136-3915
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de