Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Margaret Atwood

Hexensaat

Roman

Originaltitel: Hag-Seed
Originalverlag: Hogarth
Aus dem Englischen von Brigitte Heinrich

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 320 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-8135-0675-4
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Knaus

Erscheinungstermin: 17. April 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Margaret  Atwood - Hexensaat
 
 
 
 

20.10.2017Pressemitteilung

 

Magaret Atwood erhält den renommierten Kafka-Literaturpreis

Der KNAUS Verlag gratuliert seiner Autorin

Margaret Atwood ist in Prag mit dem Franz-Kafka-Literaturpreis ausgezeichnet worden. Die 77-Jährige hat die Ehrung am Abend des 16. Oktober 2017 im Prager Rathaus entgegengenommen.

Der Preis sei etwas „sehr Besonderes“ für sie, sagte Magaret Atwood. Sie habe Kafkas Erzählungen Ende der 50er-Jahre entdeckt, und sie hätten bei ihr einen unvergesslichen Eindruck hinterlassen.

Der Kafka-Preis, benannt nach dem berühmten Prager Schriftsteller Franz Kafka, wird seit 2001 von einer internationalen Jury verliehen und ist mit 10.000 US-Dollar dotiert. Frühere Preisträger sind unter anderen der US-Schriftsteller Philip Roth, der Brite Harold Pinter, der Japaner Haruki Murakami, der Israeli Amos Oz und der frühere tschechische Dissident und spätere Präsident Vaclav Havel.

» mehr Infos

 
 
 
 

KONTAKT

Knaus

Susanne Klein

Tel: +49(089)4136-3800
Fax: +49(089)4136-3761

 

Veranstaltungen

Katrin Wurch

Tel: +49(89)4136-3014
Fax: +49(89)4136-63014

 
 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de