Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Manfred Euchner

Handbuch der Schiftungen

Gratsparren, Kehlsparren, Hexenschnitte, Kehlbohlenschiftungen

Hardcover mit Schutzumschlag, 184 Seiten, 23,0 x 29,5 cm, 450 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-421-03085-6
€ 49,95 [D] | € 51,40 [A] | CHF 68,00* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: DVA Bildband

Erscheinungstermin: 1. Mai 1989
Dieser Titel ist lieferbar.

Manfred  Euchner - Handbuch der Schiftungen
 
 
 

HANDBUCH DER SCHIFTUNGEN

Gratsparren, Kehlsparren, Hexenschnitte, Kehlbohlenschiftungen

 
 

Das Standardwerk zur Kunst des Schiftens

Ein klassisches Handbuch für die Praxis des Zimmermanns: In Manfred Euchners Standardwerk können Lehrlinge, Gesellen, Meisterschüler und Meister Bekanntes auffrischen und Neues entdecken. Die Kunst des Schiftens - verdeutlicht anhand von klaren Konstruktionszeichnungen und erläuternden Abbildungen.

Das fachgerechte Schiften ist die Grundlage dafür, dass auf der Baustelle alle Hölzer eines Dachstuhls ein stabiles Gefüge ergeben. Auch im Zeitalter der computergestützten Arbeit ist die Beherrschung dieser Kunst für den Zimmermann unverzichtbar. Mit der reichen Erfahrung aus seiner Lehrtätigkeit macht Manfred Euchner das Ziel aller Schiftkunst anschaulich: durch "Vordenken" die Arbeit auf dem Reißboden und beim Aufschlagen zu erleichtern. Von Stufe zu Stufe anspruchsvoller, zeigen die Beispiele, wie man verschiedene Detailpunkte findet, ob auf dem Reißboden oder auf dem Zeichenbrett. Der Autor entwickelt räumlich-geometrische Konstruktionen in den Zeichnungen, die Abbildungen demonstrieren angezeichnete und fertig ausgearbeitete Hölzer.

Aus dem Inhalt:
• Gratsparren und Kehlsparren bei gleicher und ungleicher Dachneigung
• Verlegungsmethoden
• Schifter und Wechsel mit Klauen
• Schräge Sparren und Wechsel
• Hexenschnitte
• Verfallgratsparren
• Kehlbohlenschiftungen
• Giebelgauben und Spitzgauben

 
 

Kurzvita

Manfred Euchner, geboren 1950 in Hechingen, hat das Zimmererhandwerk erlernt und nach seiner Meisterprüfung einige Jahre in der Praxis gearbeitet. Von 1982-1999 war er Technischer Lehrer an einer Gewerblichen Berufsschule, mit angegliederter Meisterschule für Zim-merleute. Seit August 1999 ist er selbstständig und mit einem eigenen CAD-Büro für den Holzbau in den Bereichen Planung, Arbeitsvorbereitung, EDV-Beratung und Schulung für die Praxis tätig.

 
 
 
 
 

KONTAKT

DVA Bildband

Markus Desaga

Tel: +49(89)4136-3702
Fax: +49(89)4136-63702

 

Veranstaltungen

Pia Werner

Tel: +49(89)4136-2355
Fax: +49(089)4136-62355

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de