Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Salman Rushdie

Golden House

Originaltitel: The Golden House
Originalverlag: Random House, New York 2017
Aus dem Englischen von Sabine Herting

Deutsche Erstausgabe

Hardcover mit Schutzumschlag, 512 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-570-10333-3
€ 25,00 [D] | € 25,70 [A] | CHF 35,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: C. Bertelsmann

Erscheinungstermin: 5. September 2017
Dieser Titel ist lieferbar.

Salman  Rushdie - Golden House
 
 
 

GOLDEN HOUSE

 

»›Golden House‹ ist ein Roman über die großen Fragen des Menschseins, über Liebe, Hass und Tod, Zweifel und Verzweiflung. Salman Rushdie verteidigt die Menschlichkeit und ihre Schwächen gegen die Kräfte der Finsternis. Ein zeitloser Roman über die Zeit, in der wir leben.«

Johannes Hano im ZDF »heute-journal«

 

Seit "Fegefeuer der Eitelkeiten" gab es keinen Roman mehr, der unsere Zeit so treffend, unterhaltsam und weitsichtig erklärt.

Nero Golden kommt aus einem Land, dessen Namen er nie wieder hören wollte, seit er mit seinen drei erwachsenen Söhnen vor ein paar Jahren nach New York gezogen ist und sich eine junge Russin zur Frau genommen hat. Der junge Filmemacher René wohnt im Nachbarhaus und ist fasziniert von der Familie, die ihm besten Stoff für ein Drehbuch liefert: Aufstieg und Fall eines skrupellos ehrgeizigen, narzisstischen und mediengewandten Schurken, der Make-up trägt und sich die Haare färbt. René wird Zeuge und in einer folgenschweren Episode sogar Teilhaber des dekadenten Treibens im Golden House, dessen Besitzer nicht nur den Vornamen mit Kaiser Nero teilt ...

Salman Rushdie erfasst den irritierenden Zeitgeist und zeichnet mit größter Erzählkunst ein treffendes Bild unserer heutigen Welt. Dieser Roman beweist aufs Neue, dass er einer der besten Geschichtenerzähler unserer Tage ist.

 
 

Kurzvita

Salman Rushdie, 1947 in Bombay geboren, studierte in Cambridge Geschichte. Mit seinem Roman »Mitternachtskinder« wurde er weltberühmt. Seine bislang 12 Romane erhielten renommierte internationale Preise und sind in mehr als 40 Sprachen übersetzt. 2007 schlug ihn die Queen zum Ritter. Die 2012 erschienene Autobiographie »Joseph Anton« wurde ein international hochgelobter Bestseller. Zuletzt erschien der Roman »Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte«.

 
 

Titelübersicht

» Das Lächeln des Jaguars
» Der Boden unter ihren Füßen
» Des Mauren letzter Seufzer
» Die bezaubernde Florentinerin
» Die satanischen Verse
» Golden House
» Grimus
» Harun und das Meer der Geschichten
» Heimatländer der Phantasie
» Joseph Anton
» Luka und das Lebensfeuer
» Mitternachtskinder
» Osten, Westen
» Quichotte
» Scham und Schande
» Shalimar der Narr
» Überschreiten Sie diese Grenze!
» Wut
» Zwei Jahre, acht Monate und achtundzwanzig Nächte

 
 
 
 

KONTAKT

C. Bertelsmann

Heidrun Gebhardt

Tel: +49(089)4136-3454
Fax: +49(089)4136-0

 

Veranstaltungen

Iska Peller

Tel: +49(89)4136-3031
Fax: +49(89)4136-63031

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de