Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Terry Gilliam

Gilliamesque

Meine Prä-posthumen Memoiren

Originaltitel: Gilliamesque
Originalverlag: Canongate
Aus dem Englischen von Berni Mayer

Hardcover, Pappband, 308 Seiten, 19,6x25,6
durchgehend farbig illustriert
ISBN: 978-3-453-27016-9
€ 26,99 [D] | € 27,80 [A] | CHF 37,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Heyne Hardcore

Erscheinungstermin: 16. November 2015
Dieser Titel ist lieferbar.

Terry  Gilliam - Gilliamesque
 
 
 

GILLIAMESQUE

Meine Prä-posthumen Memoiren

 
 

Mitbegründer von Monty Python und legendärer Kinovisionär - Terry Gilliam öffnet seine Archive

Zum ersten Mal erzählt der Regisseur von Kinoklassikern wie Time Bandits, Brazil, 12 Monkeys oder Fear and Loathing in Las Vegas – nicht zu vergessen seine Arbeiten für Monty Python – seine Geschichte und sein bisheriges Leben. Voller bislang unveröffentlichter Illustrationen, Fotographien und Skizzen verbindet Gilliamesque das visuelle und verbale Erlebnis mit ureigenem Witz und faszinierenden Enthüllungen.

 
 

Kurzvita

Über Terry Gilliam (Autor)

Terry Gilliam ist ein international erfolgreicher Drehbuchautor, Regisseur, Trickfilmzeichner und Schauspieler. Berühmt wurde er als Mitbegründer der britischen Comedygruppe „Monty Phyton“. Er lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Großbritannien.

 

Über Berni Mayer (Übersetzer)

Berni Mayer, geboren 1974 in Niederbayern, wohnhaft in Berlin. Nach dem Studium der Anglistik und Germanistik hat er u.a. als Chefredakteur bei MTV und VIVA Online gearbeitet und die Serie "Kavka vs. The Web" für Myspace produziert. Im Januar 2012 erschien sein erster Kriminalroman "Mandels Büro", dessen Nachfolger "Black Mandel" im November 2012 folgt. Seit 2009 ist Berni Mayer freiberuflicher Autor. Außerdem spielt er in der Heavy-Metal-Band The Gebruder Grim.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Heyne Hardcore

Gabi Beusker

Tel: +49(89)4136-3135
Fax: +49(89)4136-63135

 

Veranstaltungen

Carolin Assmann

Tel: +49(89)4136-3915
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de