Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Tracey Stewart

Geht's dem Tier gut, geht's auch mir gut

Wie Tiere leben und wie sie sich rundum wohlfühlen

Originaltitel: Do Unto Animals
Originalverlag: Artisan
Aus dem Englischen von Ulrike Kretschmer

Gebundenes Buch, Pappband, 208 Seiten, 19,5 x 24,0 cm
217 farbige Illustrationen
217 farbige Illustrationen
ISBN: 978-3-424-15315-6
€ 19,99 [D] | € 20,60 [A] | CHF 26,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Irisiana

Erscheinungstermin: 24. Oktober 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Tracey  Stewart - Geht's dem Tier gut, geht's auch mir gut
 
 
 

GEHT'S DEM TIER GUT, GEHT'S AUCH MIR GUT

Wie Tiere leben und wie sie sich rundum wohlfühlen

 
 

Wer Tiere mag, wird dieses Buch lieben

Je mehr wir über die Tiere wissen, die sich ihren Lebensraum mit uns teilen, und je besser wir uns um sie kümmern, desto mehr steigern wir auch unsere eigene Lebensqualität. In ihrem liebevoll illustrierten Buch zeigt die Tierliebhaberin und frühere Veterinärtechnikerin Tracey Stewart auf warmherzige, humorvolle Weise, wie sich die Tiere in unserer Umgebung rundum wohlfühlen. Seien es Hund oder Katze in den eigenen vier Wänden, freilebende Tiere im Garten und Wald oder Nutztiere auf dem Bauernhof.

Hier erfahren Sie alles über die hohe Kunst der Hundemassage, den Bau von Bienenhäusern oder das Backen von Pferdekeksen. »Geht’s dem Tier gut, geht’s auch mir gut« ist ein informatives und unterhaltsames Buch, an dem jeder Tierliebhaber seine helle Freude haben wird.

 
 

Kurzvita

Tracey Stewart, ehemalige Veterinär-Technikerin, ist Chefredakteurin der beliebten Website Moomah, die sich neben Unterhaltungsangeboten den Themen Umwelt- und Tierschutz widmet. Die passionierte Tierliebhaberin und Expertin für Tiere aller Art lebt auf einer Farm in New Jersey zusammen mit ihrem Mann John und ihren zwei Kindern – außerdem mit vier Hunden, zwei Schweinen, einem Hamster, drei Hasen, zwei Meerschweinchen, einem Papagei und zwei Fischen – allesamt Tiere, die bei ihr Unterschlupf gefunden haben, als keiner sonst sie mehr aufnehmen wollte.

Lisel Ashlock studierte Illustration am California College of the Arts in San Francisco. Im Jahr 2004 führte ihr Weg sie nach New York, wo sie als freischaffende Illustratorin tätig ist. Ihre Illustrationen erschienen in namhaften Zeitschriften und mehreren Büchern. Außerdem arbeitet sie als Creative-Director der Zeitschrift Moomah. Für ihre Arbeit wurden Lisel Ashlock mehrere Auszeichnungen und Awards verliehen.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Irisiana

Christiane Kochseder

Tel: +49(89)4136-3934
Fax: +49(89)4136-0

 

Veranstaltungen

Carolin Assmann

Tel: +49(89)4136-3915
Fax: +49(89)4136-0

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de