Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Norbert Hummelt

Fegefeuer

Gedichte

Originalausgabe

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 96 Seiten, 12,5 x 20,0 cm
ISBN: 978-3-630-87521-7
€ 18,00 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Luchterhand Literaturverlag

Erscheinungstermin: 24. Oktober 2016
Dieser Titel ist lieferbar.

Norbert  Hummelt - Fegefeuer
 
 
 

FEGEFEUER

Gedichte

 
 

Und wenn man schläft, dann kommt der Traum.

In seinen neuen Gedichten beschwört Norbert Hummelt die inneren Nöte des Menschen und das Glück der Erlösung – ein elegischer Rückbezug auf Dantes zweites Jenseitsreich, das Fegefeuer. Pathosfern und gleichwohl berührend, taucht er ein in Kindheitserinnerungen, erleidet ein weiteres Mal Ängste, die bis heute nachwirken. Zugleich sind diese neuen Gedichte aber auch Meisterwerke von belebender, befreiender Kraft: In ihren treibenden Rhythmen beschwören sie die Freude der inneren Verwandlung und Augenblicke des Glücks. Emotional glaubwürdiger und literarisch überlegter schreibt heute niemand unter den deutschsprachigen Lyrikern

 
 

Kurzvita

Norbert Hummelt wurde 1962 in Neuss geboren. Er veröffentlichte Gedichte, Essays und Übersetzungen in zahlreichen Medien. Für seine Gedichte wurde er vielfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Rolf-Dieter-Brinkmann-Preis, dem Mondseer Lyrikpreis und dem New York- Stipendium des Deutschen Literaturfonds. Norbert Hummelts Gedichte erscheinen seit 2001 im Luchterhand Literaturverlag.

 
 

Titelübersicht

» Die Gedichte
» Fegefeuer
» Gedichte/Poems
» Pans Stunde
» Poems
» Stille Quellen
» Totentanz
» Wie Gedichte entstehen
» Zeichen im Schnee

 
 
 
 

KONTAKT

Luchterhand Literaturverlag

Karsten Rösel

Tel: +49 (0)89 / 4136-3752
Fax: +49 (0)89 / 4136-3723

 

Veranstaltungen

Julia Lang

Tel: +49(89)4136-3188
Fax: +49(89)4136-63188

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de