Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Autorenfotos

 

Janko Lauenberger, Juliane von Wedemeyer

Ede und Unku - die wahre Geschichte

Das Schicksal einer Sinti-Familie von der Weimarer Republik bis heute

Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-08694-1
€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 26. Februar 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Janko  Lauenberger, Juliane  von Wedemeyer - Ede und Unku - die wahre Geschichte
 
 
 
 

Login Fotodownload

 
 
 
 

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an: presse@randomhouse.de oder an die zuständige Pressereferentin.

 

Janko Lauenberger

Lauenberger_Janko_72dpi_27179.jpg © privat

Lauenberger_Janko_72dpi_27180.jpg © privat

 

Juliane von Wedemeyer

von_Wedemeyer_Juliane_72dpi_27181.jpg © privat

von_Wedemeyer_Juliane_72dpi_27182.jpg © privat

 
 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Thomas Wolff

Tel: +49 (5241)80-1538

 

Veranstaltungen

Renate Hofmann

Tel: +49(5241)80-1538
Fax: +49(5241)80-61538

 
 

MEHR ZUM THEMA

Mitteldeutsche Zeitung: Im Viehtransport nach Auschwitz.Das grausame Schicksal der Kinderbuchheldin Unku Artikel vom 12.3.2018

Münchner Merkur Lesungsbericht (9.7.2018)

Blog des Goethe Instituts: rosinenpicker@goethe.de-Neues vom Buch- und Medienmarkt Zur Rezension vom 19. 7.2018

leipzig lauscht: Ede und Unku - wie es weiterging Rezension mit Veranstaltungsbericht (18.03.2018)

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de