Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Janko Lauenberger, Juliane von Wedemeyer

Ede und Unku - die wahre Geschichte

Das Schicksal einer Sinti-Familie von der Weimarer Republik bis heute

Hardcover mit Schutzumschlag, 240 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-08694-1
€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 26. Februar 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Janko  Lauenberger, Juliane  von Wedemeyer - Ede und Unku - die wahre Geschichte
 
 
 
 

29.07.2019Information

 

Erinnern für die Zukunft: Musiker und GVH-Autor Janko Lauenberger in aktueller ZDF-Doku "Sinti und Roma. Eine deutsche Geschichte" "

Internationaler Gedenktag der Sinti und Roma am 2. August

Der Berliner Sinti-Musiker und Autor Janko Lauenberger ist aktuell in der Reihe "ZDF History" zu sehen. Er ist einer der Interviewpartner in der Dokumentation „Sinti und Roma. Eine deutsche Geschichte“, die ab 28. Juli 2019 im ZDF, auf ZDF info und Phoenix ausgestrahlt wird.

» mehr Infos

 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Thomas Wolff

Tel: +49 (5241)80-1538

 
 

MEHR ZUM THEMA

Mitteldeutsche Zeitung: Im Viehtransport nach Auschwitz.Das grausame Schicksal der Kinderbuchheldin Unku Artikel vom 12.3.2018

Münchner Merkur Lesungsbericht (9.7.2018)

Blog des Goethe Instituts: rosinenpicker@goethe.de-Neues vom Buch- und Medienmarkt Zur Rezension vom 19. 7.2018

leipzig lauscht: Ede und Unku - wie es weiterging Rezension mit Veranstaltungsbericht (18.03.2018)

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de