Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Doris Zölls

Disziplin als Anfang

Der Zen-Weg zur Liebe

Gebundenes Buch, Pappband, 192 Seiten, 13,5 x 21,5 cm, 30 s/w Abbildungen
ISBN: 978-3-466-37199-0
€ 18,00 [D] | € 18,50 [A] | CHF 25,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Kösel

Erscheinungstermin: 29. Mai 2018
Dieser Titel ist in Auslieferung.

Doris  Zölls - Disziplin als Anfang
 
 
 

DISZIPLIN ALS ANFANG

Der Zen-Weg zur Liebe

 
 

Innere Ordnung - innere Ruhe

Eine Begegnung in ihrer Tiefe wahrzunehmen gelingt, wenn wir mit unseren Gedanken ganz in der Situation sind und uns nicht ablenken lassen. Gedanken, die abschweifen, tragen uns aus der Situation in eine fantasierte Welt, die nichts mit der Gegenwart zu tun hat. Das regelmäßige Still-Sitzen und Meditieren auf dem Zen-Kissen beruhigt die Gedankenflut und führt zu kraftvoller Präsenz. Eine Disziplin, die sensibilisiert und glücklich macht.

 
 

Kurzvita

Doris Zölls, Myô-en An, geboren 1954, ist seit 2003 spirituelle Leiterin des Benediktushofs. Die evangelische Theologin wurde von Willigis Jäger, Kyo-un Roshi im Jahr 2000 als Zen-Meisterin autorisiert. Sie gehört außerdem zur Sanbô-Zen Schule in Tokio. Doris Zölls ist verheiratet und hat drei Kinder.

www.benediktushof-holzkirchen.de/

 
 

Titelübersicht

» Disziplin als Anfang
» Jederzeit erwachen
» Meisterliche Zen-Rezepte
» Wie Zen schmeckt

 
 
 
 

KONTAKT

Kösel

Susanne Klumpp

Tel: +49(89)4136-2654
Fax: +49(89)4136-3771

 

Veranstaltungen

Katrin Wurch

Tel: +49(89)4136-3014
Fax: +49(89)4136-63014

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de