Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Christina Grätz, Manuela Kupfer

Die fabelhafte Welt der Ameisen

Eine Ameisenumsiedlerin erzählt

Hardcover mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
Mit 16-seitigem vierfarbigen Bildteil
ISBN: 978-3-579-08728-3
€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Gütersloher Verlagshaus

Erscheinungstermin: 20. März 2019
Dieser Titel ist lieferbar.

Christina  Grätz, Manuela  Kupfer - Die fabelhafte Welt der Ameisen
 
 
 
 

Ameisen umsiedeln bei 3nach9

Christina Grätz stellt in der Sendung am 08.03.2019 (22 Uhr, NDR Fernsehen) ihr Buch „Die fabelhafte Welt der Ameisen: Eine Ameisenumsiedlerin erzählt“, erschienen im Güterloher Verlagshaus, vor.

Christina Grätz, die über Ameisen spricht, wie andere über Katzenbabys, hat einen ungewöhnlichen Beruf: Sie siedelt Ameisen um.

Grätz erzählt in ihrem Buch Die fabelhafte Welt der Ameisen Geschichten über riesige Ameisen-Nester, von denen wir meistens nur einen kleinen Teil sehen. Manchmal verlaufen die Gänge der Bauten bis zu zwei Meter unter der Erde. Dort unten im Nest befinden sich die Königinnen, Puppen, Eier und Larven. Manchmal braucht Christina Grätz einen Tag, um ein einziges Nest zu versetzen. Die Ameisenhaufen werden dann Schicht für Schicht abgetragen, in Papiertüten verfrachtet. Mit einem Anhänger transportieren die Biologen die Tiere dann zu ihrem neuen Wohnort ganz in der Nähe. Dort werden die Nester dann wieder angelegt. Schicht für Schicht und dazwischen Reisig - so helfen Christina Grätz und ihre Kollegen den Ameisen dabei, einen neuen Hügel einzurichten. Bei einer solchen Umsiedlung gibt es nicht selten hundert Säcke mit Ameisen.

Christina Grätz wird nicht nur bei 3nach9 (22 Uhr, NDR Fernsehen) ihr Buch vorstellen. In den nächsten Wochen ist sie Gast in verschiedene Radiosendungen, TV-Formaten und viele Printmedien haben bereits Interviews mit ihr geführt, die ab dem 11.03.2019 erscheinen.

 

Kurzvita

Christina Grätz, geboren 1974, ist Diplom-Biologin und dreifache Mutter. Sie lebt in einem kleinen Dorf in der Niederlausitz, ist Unternehmerin und hat bereits über 1.300 Ameisennester in ihrer Laufbahn als Ameisenhegerin umgesiedelt, eines davon sogar auf ihren Hof. Ihre Tätigkeit als Ameisenumsiedlerin erregte im Jahr 2017 besondere mediale Aufmerksamkeit. Beiträge über die Umsiedlung von fast 200 Nestern am Berliner Ring waren deutschlandweit in den Printmedien und im Radio, aber auch in großen Fernsehsendern (ARD-Morgenmagazin, ZDF-Mittagsmagazin, ProSieben Galileo, RTL Aktuell) vertreten.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Christina Grätz,Manuela Kupfer - Die fabelhafte Welt der Ameisen
Reinlesen

Gütersloher Verlagshaus

Christina Grätz, Manuela Kupfer

Die fabelhafte Welt der Ameisen

Eine Ameisenumsiedlerin erzählt

Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 288 Seiten, 13,5 x 21,5 cm
ISBN: 978-3-579-08728-3
€ 20.00 [D] | € 20.60 [A] | CHF 28.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
März 2019

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Gütersloher Verlagshaus

Thomas Wolff


 

Veranstaltungen

Anja Rotte

Tel: +49 (0)5241 / 80-1547

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de