Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Pressemitteilung

 

Leander Steinkopf

Die andere Hälfte der Heilung

Warum wir Zuwendung brauchen, um richtig gesund zu werden

Originalausgabe

Hardcover mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-442-39339-8
€ 20,00 [D] | € 20,60 [A] | CHF 28,90* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Mosaik Verlag

Erscheinungstermin: 12. November 2018
Dieser Titel ist lieferbar.

Leander  Steinkopf - Die andere Hälfte der Heilung
 
 
 
 

Ein Kranker braucht mehr als das passende Medikament

Warum Aufmerksamkeit und Anerkennung unserer Leiden ein Schlüssel zur Heilung sind

Wenn wir krank sind, zeigt unser Körper Symptome. Wir sind träge, müde, haben vielleicht sogar Fieber – die allseits bekannten Abwehrreaktionen unseres Organismus. Doch was, wenn diesen Symptomen noch eine ganz andere Funktion zugrunde liegt als nur gefährliche Erreger zu bekämpfen?

In seinem Buch „Die andere Hälfte der Heilung“ beschäftigt sich Evolutionspsychologe Dr. Leander Steinkopf mit der Frage der sozialen Funktion von Symptomen und der Möglichkeit, dass die Evolution sie nicht etwa nur zur unmittelbaren Krankheitsbekämpfung, sondern auch für kommunikative Zwecke geformt hat. Sie signalisieren unseren Mitmenschen, dass wir hilfsbedürftig sind, Pflege benötigen, Zuwendung. Als soziale Wesen scheint genau darin etwas Unabdingbares zu liegen, wenn wir von einer Krankheit genesen wollen. Wir benötigen Aufmerksamkeit und Anerkennung für unser Leiden – die andere Hälfte der Heilung, wie Steinkopf sie nennt.

Verständlich und anhand vieler Beispiele und wissenschaftlicher Experimente erklärt der Autor, wie unser Leiden funktioniert und welche wichtige Rolle menschliche Interaktion und Empathie bei der Genesung spielt. Laut Steinkopf muss unser Gesundheitssystem daher mehr leisten als nur die richtige Diagnose und das entsprechende Medikament zu liefern: „Eine vollständige Behandlung und Heilung sollte nicht nur das körperliche Problem angehen, sondern auch die zwischenmenschliche Zuwendung bieten, nach der der kranke Körper mit seinen Symptomen verlangt.“

 

Kurzvita

© Frank Bauer

Dr. Leander Steinkopf, Jahrgang 1985, ist promovierter Evolutionspsychologe. Er schreibt unter anderem für den Wissenschaftsteil der FAZ, hält Vorträge auf wissenschaftlichen Konferenzen und veröffentlicht seine Forschungsergebnisse in internationalen Journalen. Er lebt als freier Autor in München.

 
 

TITEL ZUR PRESSEMITTEILUNG:

Leander Steinkopf - Die andere Hälfte der Heilung
Reinlesen

Mosaik Verlag

Leander Steinkopf

Die andere Hälfte der Heilung

Warum wir Zuwendung brauchen, um richtig gesund zu werden

ORIGINALAUSGABE
Gebundenes Buch mit Schutzumschlag, 224 Seiten, 15,5 x 21,0 cm
ISBN: 978-3-442-39339-8
€ 20.00 [D] | € 20.60 [A] | CHF 28.90* (empf. VK-Preis)empfohlener Verkaufspreis

Erscheinungstermin:
November 2018

 

Cover-Download

Buch-Info

Kontakt

 
 
 
 
 

KONTAKT

Mosaik Verlag

Swantje Harmsen

Tel: +49(89)4136-3778
Fax: +49(89)4136-3723

 

Veranstaltungen

Carin Sackermann

Tel: +49(89)4136-3067

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de