Random House
VERLAGSGRUPPE RANDOM HOUSE

PRESSE Buchinfo

 

Ogai Mori

Die Wildgans

Roman

Mit Nachwort von Fritz Vogelgsang
Originaltitel: Gan
Aus dem Japanischen von Fritz Vogelgsang

Gebundenes Buch, Leinen mit Schutzumschlag, 240 Seiten, 9,0 x 15,0 cm
ISBN: 978-3-7175-2278-2
€ 17,95 [D] | € 18,50 [A] | CHF 24,50* (* empf. VK-Preis) empfohlener Verkaufspreis
Verlag: Manesse

Erscheinungstermin: 13. Februar 2012
Dieser Titel ist lieferbar.

Ogai  Mori - Die Wildgans
 
 
 

DIE WILDGANS

Roman

 
 

Zart-süße Liebesgeschichte vor der Kulisse Tokios

Otama ist ein anmutiges, intelligentes Mädchen mit kühnen Träumen. Das Leben als Nebenfrau eines Wucherers in einer Seitenstraße von Tokio gehört nicht zu diesen Traumvorstellungen. Eher schon der attraktive Medizinstudent Okada, der jeden Tag an ihrer Tür vorbeispaziert und mit seinen Blicken ihre Sehnsucht weckt. In aller Stille plant Otama ein Zusammentreffen mit dem sympathischen Unbekannten, doch das Schicksal durchkreuzt ihre Pläne. Mori Ogais atmosphärisch dichter Roman ist das wichtigste Werk des japanischen Großklassikers. Er erzählt von geheimen und enttäuschten Liebeswünschen, von Freundschaft und der Macht alltäglicher Lebenszwänge. In seiner Modernität besticht das raffiniert aufgebaute Werk nicht nur die Freunde japanischer Kultur.

 
 

Kurzvita

Mori Ôgai (1862-1922) studierte in Japan und Deutschland Medizin. Nachhaltig geprägt von der europäischen Kultur, wurde er nach der Rückkehr in seine Heimat zum federführenden Intellektuellen seiner Zeit. Sein umfangreiches Werk umfasst neben Romanen, Erzählungen, Gedichten und Dramen auch Übersetzungen aus dem Deutschen und zahlreiche wissenschaftliche Studien. "Die Wildgans" (1915) ist sein bedeutendster Roman. Die Berliner Humboldt-Universität ehrt Mori Ôgai mit einer nach ihm benannten Gedenk- und Begegnungsstätte.

 
 
 
 
 

KONTAKT

Manesse

Christine Liebl

Tel: +49 (0)89 / 4136-3703
Fax: +49 (0)89 / 4136-3897

 

Veranstaltungen

Helena Friedrich

Tel: +49(089)4136-3091
Fax: +49(089)4136-63091

 
 
 

Weiter zu www.randomhouse.de